Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Wie man ein VPN auf der Xbox One verwendet

/
/
/
2 Views

VPNs (Virtual Private Network) werden schnell zu einem wesentlichen Begleiter für passionierte Internetnutzer, die darauf vorbereitet sind, durch die Onlinewelt zu navigieren. VPNs können die Sicherheit erhöhen, ortsabhängige Inhaltseinschränkungen umgehen und in manchen Fällen sogar die Netzwerkleistung verbessern. Ohne natürliche Unterstützung für VPNs auf der Xbox One kann es jedoch entmutigend sein, wenn man vor diesen Herausforderungen steht. Hier kommt eine Anleitung, wie man ein VPN auf der Xbox One nutzen kann, in einfachen und schnellen Schritten.

Was man benötigt, um diese Arbeit zu erledigen

Dadurch, dass Spiele und Unterhaltung zusammenhängender und mehr verbunden sind, als dies jemals zuvor der Fall war, erweist sich ein VPN für jeden Besitzer einer Xbox One als sehr nützlich und hilfreich. In aller Kürze ist ein VPN-Dienst vergleichbar mit einem verschlüsselten Tunnel, welcher die eigenen Internetaktivitäten zwischen dem genutzten Gerät und einem Host-Server hin und her sendet, welcher den eigenen, digitalen Fußabdruck verschleiert und anonymisiert.

Was die meisten Nutzer einer Xbox One betrifft, liegt der Hauptvorteil eines VPN darin, geografische Einschränkungen zu umgehen, wodurch man die Riegel, die vor die Türen mancher Webseiten geschoben wurden, umgehen kann. Ein VPN kann die eigene Konsole gegenüber regional eingeschränkten Inhalten öffnen, die andererseits nicht verfügbar wären, darunter Videodienste, Apps, Spiele und weiteres. VPNs sind besonders beliebt, was das Video-Streaming, den Zugriff auf unterschiedliche Bibliotheken von Netflix, das Überbrücken von gesperrten YouTube-Videos oder den Zugriff auf internationale Programme betrifft.

Während ein VPN die Geschwindigkeit tatsächlich verlangsamen kann, indem die Daten viel weiter umgeleitet werden, als ohne VPN, können VPNs unter den richtigen Umständen diese Geschwindigkeiten sogar erhöhen. Ein VPN kann eine geringere Latenz oder Ping-Zeit in Multiplayer-Spielen erzielen, in Abhängigkeit von den Servern eines Anbieters. Man kann auch das Drosseln der Bandbreite umgehen, wenn ISPs (also Internet Service Provider) die Geschwindigkeit auf ausgewählten Webseiten einschränken. Indem man das umgeht, kann man eine flüssigere Browsing- und Streaming-Erfahrung auf der eigenen Xbox One erleben.

Das waren nur ein paar der Vorteile, die ein VPN für eine sicherere, problemlosere Herangehensweise an das Internet betrifft.

Wie man ein VPN auf der Xbox One aufsetzt und verwendet

Wie man ein VPN auf der Xbox One verwendetOhne natürliche Unterstützung von VPNs oder formalen VPN-Apps für die Xbox One ist die Nutzung eines VPN auf der Konsole nicht gerade einfach. Um eine Verbindung aufzubauen, ohne das ganze Netzwerk zu beeinflussen, empfehlen wir die Nutzung eines PCs mit Windows, welcher für die Nutzung eines VPN eingerichtet wurde, um besagte Vorteile über ein Ethernet-Kabel teilen zu können. Das bedeutet, man muss einen Windows-PC mit einem freien Ethernet-Port verwenden, welcher zwingend teilen muss, während man eine stabile Internetverbindung beibehält. Neulinge, was VPN betrifft, werden zunächst über die jeweilige App des gewählten Anbieters ein VPN am Rechner aufsetzen müssen, oder manuell unter Windows 10. Wir empfehlen ein Abonnement bei NordVPN, aufgrund der starken Sammlung an Features und auf Privatsphäre und Datenschutz fokussierten Richtlinien.

Mit einem PC, auf dem Windows läuft, welcher für die Nutzung eines VPN gerüstet ist, muss man die Verbindung mit der Xbox One teilen. Nachdem der PC und die Xbox über ein Ethernet-Kabel miteinander verbunden wurden, muss man nur die folgenden Schritte befolgen, um das am PC bestehende VPN zu teilen.

  1. Mit einem Ethernet-Kabel eine Verbindung zwischen der Xbox One und dem PC, auf dem das VPN läuft, herstellen.
  2. Rechtsklick auf den Start-Button.
  3. Auf Settings gehen.
  4. Network & Internet auswählen.

Wie man ein VPN auf der Xbox One verwendet5. · Auf VPN klicken.

6. · Auf Change adapter options klicken.

7. · Rechtsklick auf das VPN-Icon. In unserem Beispiel nutzen wir das VPN von Private Access Internet (PIA).

Wie man ein VPN auf der Xbox One verwendet8. · Auf Properties klicken.

9. · Auf den Sharing-Tab klicken.

10.· Die Checkbox bei Allow other network users to connect through this computer’s internet connection aktivieren.

11.· Auf die Select a private network connection-Box klicken.

12.· Die Ethernet-Verbindung der Xbox One auswählen.

13.· Auf OK klicken.

Wie man ein VPN auf der Xbox One verwendet14.  Auf den Xbox-Button am Xbox One-Controller klicken.

15.  Den RB-Button drei Mal betätigen.

16.  Settings auswählen.

17.  Den Network-Tab auswählen.

18.  Network settings wählen.

Das Feld Test network connection anwählen. Die Konsole sollte sich jetzt mit dem Internet verbinden.

Um das VPN auf der Xbox One zu nutzen, muss der PC weiterlaufen, während die VPN-Verbindung des PCs aktiv bleibt. Der Datenverkehr von Xbox Live wird nun als Ergebnis über den PC umgeleitet, mitsamt all den Vorteilen des genutzten VPN. Wenn man nun weitergeht, kann man ab hier einfach und mit der entsprechenden Seelenruhe browsen.

Unsere Top-Empfehlungen an VPNs für die Xbox One

Um die oben beschriebenen Schritte umsetzen zu können, muss man in ein qualitatives, hochwertiges VPN investieren.

Erstklassiger VPN-Dienst

NordVPN

Wie man ein VPN auf der Xbox One verwendetEin großartiges VPN mit einem außerordentlichen Preis

Mit felsenfester Verschlüsselung und einer Vielzahl an Verbindungsprotokollen, die man nutzen kann, darunter OpenVPN, ist dies einer der besten Dienste, die heute in Betrieb sind.

NordVPN arbeitet von Panama heraus, was bedeutet, dass das Unternehmen über keinerlei legale Verpflichtungen verfügt, die Tätigkeiten und Aktivitäten seiner Nutzer aufzuzeichnen. Man kann frei wählen, mit welchem der über 5.000 Server in mehr als 60 Ländern man sich verbinden möchte. Außerdem erlaubt NordVPN es, bis zu sechs gleichzeitigen Verbindungen von unterschiedlichen Geräten mit nur einem Abonnement aufzubauen. Ich habe NordVPN in meinem Bericht mit einer nahezu perfekten Punktezahl gelobt, wobei ich mich auf die große Anzahl an zusätzlichen Features wie Double VPN, eigene P2P-Server, einen DNS-Leak-Resolver und eine zugewiesene Single-IP-Adresse konzentriert habe.

Fest verdrahtet

Wie man ein VPN auf der Xbox One verwendet

AmazonBasics RJ45 Cat-6 Ethernet-Kabel

Dieses preiswerte, fünf Fuß (rund 1,5 Meter) lange Ethernet-Kabel versichert eine Verbindung zwischen der eigenen Xbox One und dem PC in Höchstgeschwindigkeit, was sich ideal für die Nutzung des VPN eignet.

Weitere, großartige VPN-Dienste

Das Angebot von NordVPN sagt einfach so gar nicht zu? Man kann auch auf diese anderen, ebenfalls großartigen VPN-Dienste, die wir empfehlen, einen Blick werfen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar