Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Wie kann man Youtube Videos Herunterladen unter iPhone, Android oder PC und sehen sie sich offline?

/
/
/
8 Views

YouTube VideosWir alle lieben es, uns Videos auf YouTube anzusehen. Manchmal wollen wir auf unseren Lieblings-Content aber auch offline zugreifen oder ihn für später speichern, was bedeutet, ihn als Video auf unser Gerät herunterzuladen. Normalerweise ist das bei YouTube eigentlich nicht möglich. Meist gibt es aber trotzdem einen Weg. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie ein Video von YouTube auf Ihr Smartphone oder Ihren PC herunterladen können.

Lassen Sie uns allerdings eines klarstellen: Im Allgemeinen will Google nicht, dass wir YouTube-Videos herunterladen. Das liegt vor allem daran, dass Google (und natürlich auch YouTube) mit der Werbung, die Ihnen beim Ansehen eines Videos online angezeigt wird, Geld verdienen. Googles Nutzungsbedingungen für YouTube sind daher wie folgt formuliert: „Es ist nicht gestattet, Content herunterzuladen – es sei denn, Sie sehen einen „Download“- oder einen ähnlichen Link, der Ihnen von YouTube auf dem Dienst für den Content angezeigt wird.“

Sie wurden also gewarnt. Behalten Sie dies im Hinterkopf, wenn Sie sich die Technologie ansehen. Hier sehen Sie also, wie Sie YouTube-Videos herunterladen können.

Gehen Sie zu:

YouTube Premium

Die guten Nachrichten sind, dass es immer einen legitimen Weg gibt, um YouTube-Videos herunterzuladen. Die schlechten Nachrichten sind natürlich, dass man dafür zahlen muss. Für 11,00$ pro Monat (17,99$ für ein Familienkonto mit 6 Personen) ermöglicht Ihnen ein YouTube Premium Abo das Abspielen von Videos im Hintergrund und im Grunde YouTube vollkommen werbefrei zu nutzen.

So laden Sie mit YouTube Premium YouTube-Videos herunter

  1. Suchen Sie nach dem ‚Download‘-Button neben der Teilen- Schaltfläche unter dem Video.
  2. Klicken Sie ihn an und schon beginnt der Download. 
  3. Der Button sollte blau werden, um anzuzeigen, dass der Download begonnen hat.
  4. Sie können den Download-Prozess außerdem ansehen, indem Sie auf „ansehen“ klicken.
  5. Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie das Video 30 Tage lang abspielen.

YouTube VideosZusätzlich zu Downloads und Zusatzfunktionen, erhalten Sie mit einem Premium Abo außerdem Zugriff auf den YouTube Original Content. Sind Sie sich nicht sicher, ob ein Premium-Abo das richtige für Sie ist, dann können Sie sich auch anmelden und die kostenlose Testphase über einen Monat nutzen.

Auf dem PC

Nutzen Sie ClipGrab

Es gibt einige Programme, die Sie nutzen können, um YouTube-Videos (und Videos anderer Seiten) auf Ihren PC zu laden, um sie dort zu speichern oder zu konvertieren. Seien Sie allerdings vorsichtig, da sich unter ihnen auch einige schädliche Programme befinden. Ein verlässlicher Service, den wir getestet haben, ist ein kleines Programm namens ClipGrap. Hierbei handelt es sich um einen kostenlosen YouTube Video Downloader und Converter, der nur sehr wenig Speicherplatz erfordert. Er ist auch mit anderen Video-Hosting-Webseiten wie Vimeo und DailyMotion nutzbar.

Der Download von YouTube Videos mit ClipGrab:

  1. Laden Sie das ClipGrab Programm auf Ihren PC herunter.
  2. Öffnen Sie die .exe Datei und halten Sie sich an die Anweisungen des Installationsassistenten.
  3. Ist es installiert, dann öffnen Sie das Programm und geben Sie einfach Ihre YouTube Suchbegriffe ein. Haben Sie bereits die URL des gewünschten Videos, dann können Sie auch einfach auf den ‚“Downloads“-Reiter klicken und die URL direkt eingeben.
  4. Wählen Sie die gewünschten Download-Optionen vom Format, in dem Sie das Video speichern, bis hin zur Qualität des Downloads aus.
  5. Klicken Sie anschließend auf „Diesen Clip laden (Grap this clip)“.
  6. Wählen Sie aus, wo der Download gespeichert werden soll und geben Sie einen Namen für das Video ein. ClipGrab wird das Video anschließend herunterladen und konvertieren. Das war’s auch schon!

YouTube Videos

Nutzen Sie 4K Video Downloader

4K Video Downloader (und die zugehörige App 4K YouTube to MP3) ist noch ein weiteres Programm, das wir getestet haben und das problemlos funktioniert, ohne Malware zu enthalten. Es tut genau das, was der Name schon sagt: Videos in 4k Qualität in eine große Auswahl an Formaten herunterladen. Es kann sogar Untertitel und ganze Playlists sowie alle Videos in einem bestimmten Kanal herunterladen.

Sobald Sie das Programm installiert haben, können Sie die folgenden Schritte nutzen, um Videos von YouTube und anderen Seiten herunterzuladen:

  1. Kopieren Sie den Videolink aus dem Browser.
  2. Klicken Sie in der 4K Video Downloader App auf den „URL einfügen (Paste Url)“- Button. 4K Video Downloader
  3. Wählen Sie im Download-Fenster die Qualität aus und klicken Sie auf den „Download“-Button.
    4K Video Downloader
  4. Sobald der Download abgeschlossen ist, kann das heruntergeladene Video abgespielt werden.
Mehr Informationen: https://www.4kdownload.com/de/howto/howto-download-youtube-video
VidPaw

VidPaw wurde von unserem leser empfohlen. Das Programm bietet Ihnen ähnliche Funktionen wie die oben genannten Services, zeichnet sich allerdings durch eine übersichtlichere Benutzeroberfläche aus. Es funktioniert außerdem problemlos – und das nicht nur mit YouTube, sondern auch mit mehr als 1.000 Videoseiten. Interessiert Sie nur die Audiospur, dann können Sie das ausgewählte Video auch als .mp3 Datei herunterladen. Schon bald soll es auch eine Android-App für das Programm geben.

  • Ein praktischer Trick: Schreiben Sie in einer YouTube-URL „paw” ans Ende („www.youtubepaw.com/blablahblah“), um dafür zu sorgen, dass VidPaw ein Video automatisch abspielt.

Auf dem Smartphone

Vergessen Sie nicht, dass YouTube Premium über die YouTube App auch problemlos auf Ihrem Smartphone genutzt werden kann. Ziehen Sie also zunächst in Erwägung, zu zahlen, statt sich auf inoffizielle Methoden zu verlassen.

YouTube Go

Hierbei handelt es sich lediglich um eine semi-inoffizielle Methode, da dabei eine App direkt von Google verwendet wird. YouTube Go ist eine schlankere Version von YouTube, die auf Entwicklungsländer ausgelegt ist, in denen das Wifi schlecht und mobile Daten sehr kostbar sind. Sie erhalten daher einen Download-Button für Videos, durch den Nutzer ein Video herunterladen und später auch ohne Internetverbindung ansehen können. .

Alternative YouTube Apps

Eine Möglichkeit, YouTube Videos in Android herunterzuladen, ist die Verwendung einer alternativen YouTube App. Natürlich wird Google davon nicht allzu erfreut sein. Solche Apps sind außerdem nicht im Play Store zu finden. Apps wie NewPipe und OGYouTube geben Ihnen einen „Download“-Button und unterstützen außerdem das Abspielen im Hintergrund – beides Funktionen, für die Sie für gewöhnlich für die Premium Version zahlen müssten.

Tubemate

Einige Leser haben in den Kommentaren außerdem TubeMate empfohlen. TubeMate funktioniert einwandfrei und ist ganz klar auf Downloads ausgelegt. Schließlich gibt es einen großen, roten Download-Button unter den von Ihnen angesehenen Videos. Die App ist allerdings nicht open source, zeigt Werbung an und bittet Sie um persönliche Informationen (wie Ihren Standort und Zugriff auf Ihre Telefonate), die sie mit Drittanbietern teilen kann. Auch wenn einige Benutzer auf TubeMate schwören, würde ich daher eine non-kommerzielle Open-Source-App wie Newpipe empfehlen.

Haben Sie selbst schon eine dieser Methoden genutzt, um von YouTube Videos herunterzuladen? Vielleicht fallen Ihnen ja noch weitere Apps oder Tipps ein, die Sie mit uns teilen wollen.

Weiterlesen:
YouTube-Videos im Hintergrund abspielen
Beste Deutsche Torrent Seiten
YouTube in MP3 zu konvertieren

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar