Bedrohliche Softwaregefahren und Attacken sind bei der Auswahl ihres Angriffsziels nicht wählerisch.

Was heißt das?

Das bedeutet jeder PC oder jedes Gerät, das mit dem Internet, einem Server oder Netzwerk verbunden ist, riskiert die Beeinträchtigung seiner Daten oder Privatsphäre, wenn nicht irgendeine Art von Schutz vorliegt.

Bösartige Datei-Downloads bleiben eine übliche Taktik für Cyberkriminelle, um ungeschützte, nicht gepatchte Systeme mit Viren, Würmern, Ransomware, Trojanern und anderen Bedrohungen zu infizieren.

Jedoch:

Es gibt keinen Grund sich selbst diesen Attacken ausgesetzt zu lassen, da eine Fülle an kostenlosen Antivirenschutzprogrammen von top Antivirenschutzanbietern angeboten werden, die dich davon beschützen und Sicherheitskatastrophen verhindern wollen.

Das beste kostenlose Antiviruspaket kann sich in bestimmten Features und Nutzen unterscheiden: Jedoch sind sie darauf ausgerichtet, die Sicherheit des durchschnittlichen Haushaltes sicherzustellen.

Lass uns zunächst anschauen, um was es bei kostenlosen Antivirenschutz geht und wer die besten Antivirusanbieter sind.

Was ist kostenloser Virenschutz?

Bevor ich beginne, ist es für mich wichtig zu erwähnen, dass kostenlose Testversionen oder gratis Antivirensoftware zwei unterschiedliche Dinge sind.

Anderweitig bekannt als kostenloser Malwareschutz, ist kostenloser Virenschutz ein Softwarepaket gegen Malwareangriffe.

Obwohl Geschäfte und Unternehmen für erstklassige Pakete zahlen müssen, können nicht kommerzielle Heimanwender Gebrauch von kostenloser Antivirensoftware machen, die deinen PC und andere Geräte schützen.

Hier ist eine kurze Aufteilung, aus Gründen der Genauigkeit, mit den Antivirenverkäufern für gewöhnlich ihre Kunden versorgen:

  1. Kostenlose Antivirus Download Pakete oder Tools
  2. Kostenplichtige Antivirenprodukte mit etwas mehr als nur den grundlegenden Schutz
  3. Softwarepakete für optimale Sicherheitsabwehrmechanismen
  4. Premium, für optimale Sicherheit mit zusätzlichen Features

Die Ausrichtung dieses informativen Artikels ist Nummer 1, und wie sie im Vergleich zu anderen kostenpflichtigen Produkten bezüglich Effektivität, Geschwindigkeit, Sicherheit, einfache Bedienbarkeit und jeden anderen ausschlaggebenden Faktor, wonach ein Nutzer ein kostenloses Antivirusprodukt auswählt, abschneiden.

Wie funktioniert kostenloser Virenschutz?

Du fragst dich vielleicht, wie man die Zuverlässigkeit von kostenlosem Malwareschutz messen kann, wenn Sicherheitsunternehmen keine Laborteste an diesen durchführen.

Die Wahrheit ist das Verkäufer gratis Antivirensoftware mit vollständigem Schutz in ihre Produkte verdichten; das unterscheidet sie von kostenpflichtigen Produkten durch das letztgenannte, sie sind durch zusätzliche Features und Leistungen erweitert.

Das heißt, dass die Laborteste wegen der Zuverlässigkeit bezüglich Schutz, Falschmeldungen und der Leistung von Malwareschutz und Scans von kostenpflichtigen Produkten ein direkter Indikator der Effektivität von kostenlosen Versionen sind.

Nun, wie funktioniert das alles?

Grundsätzlich haben die kostenlosen Antivirenprodukte die Fähigkeit bereits existierende Malware aufzuspüren, sodass du sie durch kostenlose Malware-Entfernungstools oder eingebaute Mechanismen entfernen kannst. Jedoch ist die primäre, permanente Aufgabe und Funktion eines kostenlosen Antivirendownloads die Verhinderung von Attacken und Bedrohungen wie Ransomware, Botnets, Viren, Trojanern, und jede andere scheußliche Falle, die von Cyberkriminellen mit Echtzeitschutz, Zero-Day-Schutz und benutzerbasierter Erkennung sind.

Die meisten gratis Antivirenschutzprodukte bekämpfen auch Phishing-Webseiten, Malware-Hosting-Seiten, und bedrohliche URLs, welche deine persönlichen Berechtigungsnachweise und Identitätsbetrug gefährden. Einige von ihnen markieren sogar betrügerische Seiten und Links als gefährlich.

Die Hauptfunktion ist der automatische und eingeplante Scan, welcher Dateien überprüft, sodass Malware auf dem System oder Gerät nicht gestartet werden kann.

Verwechsle dies nicht mit kostenloser Malware-Entfernungssoftware, welche für gewöhnlich ein separates Tool ist, dass ausschließlich die existierende Malwareinfektion auf deinem System entfernt. Diese Tools werden verwendet, wenn du üble Infektionen auf deinem System hast, und sobald das System einmal gereinigt wurde, haben diese Tools keine Anwendung mehr, da sie keinen permanenten Schutz bieten.

Vorteile von kostenloser Antivirensoftware

Warum sollte ich kostenlosen Antivirenschutz wählen?

Hier sind einige Vorteile, die du von kostenloser Antivirensoftware erwarten kannst, falls du dich für diesen Weg entscheidest:

  • Kostenlose Produkte erlauben mehr Flexibilität, weil du kostenlose Tools zur grundlegenden Sicherheitseinstellung mit verschiedenen Dienstprogrammen erweitern kannst – dies könnte kompliziert werden.
  • Entfernung von Malware bei kostenloser Software meistens ebenbürtig mit der von kostenpflichtiger, aber kostenpflichtige Versionen erledigen im Allgemeinen einen besseren Job, wenn es darum geht, alle Komponenten einer Infizierung zu entfernen.
  • Kostenlose Versionen verwenden bezüglich Malware Verhaltensnachweise, welche die Zero-Day-Malware exzellent zur Strecke bringt.
  • Statten dich mit allen grundlegenden Schutzbedürfnissen aus, und zwar der Überprüfung nach Malware und automatischen Scans.
  • Der Durchschnittsnutzer versteht und kann kostenlose Versionen, durch die einfache Bedienoberfläche verwenden.
  • Malware-Signatur-Updates sind dieselben bei kostenlosen und kostenpflichtigen Versionen; beide Benutzer werden mit Updates versorgt.
  • Scannt Geschwindigkeiten; Echtzeitsuche und Startzeiten sind die gleichen wie bei den bezahlten Versionen.
  • Einige der besten Anbieter von kostenloser Antivirensoftware versorgen dich mit zusätzlichen Tools, ohne jeglichen Haken.
  • Arbeitet geringfügig besser als Versionen, für die man zahlt.

Nachteile von kostenlosen Antivirenschutz

Auf der anderen Seite gibt es auch einige Nachteile, wenn du nicht vorab zahlst:

  • Eines der größten Nachteile für gratis Nutzer ist, dass sie keinen soliden technischen Support bekommen – er beschränkt sich entweder auf E-Mails oder nur der Verweis auf Foren oder FAQs.
  • Gratis Mitglieder werden während des Downloads aufgefordert, auf die kostenpflichtige Version aufzurüsten, oder durchwegs solange die Geltungsdauer der Lizenz andauert.
  • Einige kostenlose Antivirensoftware verändert deinen Browser und Startseite, damit diese, Geld von Vereinbarungen mit Partnern bekommen.
  • Diese Werbung die auf der Oberfläche erscheint, kann stören, vor allem wenn sich dich zu einem Upgrade ermuntern will.
  • Kostenlose Versionen scannen für gewöhnlich nicht nach verpassten Updates auf dem Betriebssystem, wie es die kostenpflichtigen Varianten tun.
  • Um Geld zu verdienen, verkaufen ein paar Anbieter deine Internet- und Suchaktivitäten.
  • Einige dieser Funktionen sind eingeschränkt, solange bis du aufrüstest.

Die besten kostenlosen Antivirenanbieter

Ich habe die besten kostenlosen Antivirenanbieter überprüft, um zu erkennen, welches Paket, was zu bieten hat, und um ebenfalls die Unterschiede zwischen den dazugehörigen kostenpflichtigen Produkten wahrzunehmen, und warum du vielleicht sogar auf letzteres wechseln solltest.

Lass uns anfangen:

Bemerkung: Die Reihenfolge ist so angeordnet, um die besten kostenlose Antivirensoftware obenan auf der Liste wiederzugeben, indem Geschwindigkeit, Effektivität, Sicherheit und Einfachheit der Bedienung berücksichtigt wurde.

Nun lass uns jedes davon im Detail anschauen:

Avast Free Antivirus 2017

Avast Free Antivirus 2017 ist das ziemlich anspruchsvollste Produkt unter den nur hier vorgestellten, kostenlosen Produkten, mit über 477 Millionen Nutzern, die es bereits installiert haben.

Nutzer können sicher sein, dass sie von online Attacken und Bedrohungen beschützt werden, durch die:

  • On-Demand-Malware-Scanner
  • On-Access-Malware-Scanner
  • Sperrung von bedrohlicher URL

Und der Bonus: Ein Anfälligkeitsscan

Avast Free Antivirus 2017

Im Allgemeinen sind dies die wichtigsten Attribute, wo sich eine Erwähnung lohnt:

Einfache Nutzung: Die Version von 2016 hat einen kleinen Face-Lift mit der Hauptfenster-Prahlerei von abstrakter Kunst und einem Sicherheitsstatusbericht als Hauptaugenmerk in der Mitte empfangen. Das Menü der Icons obenan erlaubt dir den Gebrauch von Scans, Tools, Passwörtern, und Store Optionen. Wenn du über die Icons mit der Maus fährst, animieren sich diese für eine interaktivere Benutzeroberfläche.

Installation: Der Installationsvorgang ist einfach. Wenn du das kostenlose Paket installierst, wird ein weiterer Bildschirm auftauchen, mit einem Link für den Schutz deines Android Geräts durch das Avast Mobile Security & Antivirus. Der Installateur wird sich mit Google Toolbar auf deinem System installieren, sofern du dies nicht vorher abstellst.

Geschwindigkeit: Kostenlose Antivirensoftware hat im Allgemeinen keinen großen Effekt auf deinen PC. Avast ist der Beweis dafür, denn es hat so gut wie keinen bemerkbaren Effekt auf das System. Der PC wird genau wie vorher auch mit allen Funktionen fertig werden.

Effektivität & Sicherheit: Avast Free Antivirus bietet effektive Malware-Sperrung, da es schon einen Scan einleitet, bevor die unbekannte Datei irgendeine Aktion ausführen kann; mit anderen Worten, es vernichtet Malware bereits vor der Inbetriebnahme. Dies ist eine der wenigen, die sowas macht.

Features: Einige Features, wo du erwarten kannst, dass sie inbegriffen in dem kostenfreien Paket sind, sind:

DeepScan Technologie: Dieser Scanner scannt automatisch bei der Boot-Zeit und kontrolliert gefundene Malware automatisch. Es scannt außerdem das System nach irgendwelcher veralteten Software und Performance Updates, mit einem Klick auf einen Button. Teil dieser Technologie ist der Smart Scan, welcher einen schnellen Antivirusscan auf deinem PC durchläuft.

Rettungsdiskette: Dieser Tool Bereich von Avast bietet eine Rettungsdiskette als Teil seines kostenlosen Produktes an. Du kannst sofort eine kreieren, auch wenn du noch keine Verwendung dafür hast. Nutzer können ein bootfähiges USB Laufwerk erzeugen oder auswählen, ein ISO Bild sichern und auf eine CD brennen. Falls dein System von einer Malware oder Ransomware angegriffen wurde, wodurch der PC unbenutzbar gemacht wurde, haben kostenlose Nutzer den Luxus einer Rettungsdiskette für eine vollständige Reinigung.

Browser Reinigung: Dies ist ein weiteres raffiniertes Feature, welches jegliches Add-On bei deinem Browser überprüft und Berichte an dich sendet, von jedem, der einen vagen Ruf hat. Wenn du ein Add-On entfernen möchtest, kannst du die Entfernung durch einen Klick auf einen Button ausführen oder Avast berichten, dass es jegliche Art von zukünftigen Scans von Add-Ons in der Zukunft auslassen soll.

Netzwerk und Router Scan: Dieser Scanner überprüft dein Netzwerk, Router und erkennbare Geräte auf netzwerkspezifische Sicherheitslücken. Es identifiziert Schwachstellen in deinem WiFi Heimnetzwerk durch eine rationalisierte und vereinfachte Technologie, durch die Markierung von jeglichen Sicherheitsbedrohungen und dem Melden von jedem Gerät, scheint es sicherzustellen, dass eine Genehmigung vorliegt. Dieses Feature wehrt Passwortkombinationen und voreingestellte Usernamen, für Gefahren die mit Routern zu tun haben, ab.

Phishing-Schutz: Avast prahlt mit unglaublichem Schutz gegen betrügerische Webseiten. Avast’s Software überprüft Webseiten auf Webanalytiken, Werbeaggregatoren, Social Media Buttons und jeder anderen Komponente, die dazu genutzt werden kann, deine zurückverfolgten Surfaktivitäten im Web zu manipulieren. Eine nützliche Charakteristik dieser Schutzfunktion ist die Zahl, welche bei den Toolbar Buttons erscheint, um zu zeigen, wie viele Verfolger Avast auf jeder einzelnen Webseite gefunden hat; wenn du Details möchtest, dann klicke einfach auf den Button. Eine zusätzliche Funktion ist die Bewertung deiner Erfahrung, mit Hilfe von markierten Links von farbkodierten anschaulichen Icons.

Password-Manager: Avasts Passwort-Manager beinhaltet alle grundlegenden Funktionen und hat die Fähigkeit, all deine Geräte, egal ob Windows, Android oder iOS zu synchronisieren; jedoch ist es ein wenig zu leicht für die High-End-Funktionen und MAC OS wurde noch nicht eingeschlossen. Der Passwort-Manager ist für Standard-Login Seiten bereits eingebaut, kommt allerdings nicht mit dem zweiseitigen SiteKey klar, welcher von manchen finanziellen Seiten genutzt wird.

Avast steht an der Spitze, da es ein gutes Design, starke Malware-Nachweis Ergebnisse aufweist, langsamen Systemwiderstand hat, und im Allgemeinen einen guten Eindruck macht.

Kostenpflichtige Version – Avast Pro Antivirus

Die meiste Zeit ist es so, je mehr du zahlst, desto mehr bekommst du: Jedoch, können sich Privatanwender ziemlich sicher fühlen, mit der kostenlosen Version oder dem grundlegendsten Produkt zu einem angemessenen Preis.

Wenn man das so sagt, möchten einige von uns ein bisschen mehr an Sicherheit haben, da sie sich eingestehen, dass wir viel Zeit vor dem PC oder anderen Geräten verbringen. All unsere persönlichen Informationen und Aktivitäten prägen sich die Systemdaten ein, und es ist unsere Pflicht uns gegen jegliche Art von Bedrohung zu schützen.

Ich erwähnte schon, dass der DeepScan in der kostenlosen Version inbegriffen ist: Jedoch, wenn du automatische Updates haben möchtest, musst du dafür bezahlen. Eine weitere Facette, wo du tief in die Tasche greifen musst, ist das Reinigungsmodul, welches dein System nach all Art von Optimierungsmöglichkeiten durchsucht. Avasts SecureLine VPN ist auch ein Teil des kostenpflichtigen Pakets.

AVG Antivirus Free 2017

AVG beeindruckt mit seinem AVG Antivirus Free 2017 Produkt.

Du kannst eine Reihe von bekämpfenden Features gegen Malware und Bedrohungen erwarten, so zum Beispiel:

  • On-Demand-Malware-Scanner
  • On-Access-Malware-Scanner
  • Verhaltensbedingte Erfassung
  • Sperren von bedrohlicher URL
  • Phishing-Schutz
  • Webseitenbewertung

AVG Antivirus Free 2017

Nun, dies ist der Grund, warum AVG eine hervorragende Wahl, als die beste Antivirensoftware ist:

Einfache Nutzung: AVG hat ein benutzerfreundliches Dashboard mit unterschiedlichen Füllelementen für die diversen Funktionen. Jedes Füllelement hat einen farbigen Kreis, der dir aufzeigt, wie vollständig der Schutz bereits ist. Diese kostenlose Version tendiert dazu, dich mit ein bisschen zu viel Information über das System und Fortschritt auszustatten; etwas, woran so mancher Nutzer vielleicht gar nicht interessiert ist, da sie wahrscheinlich nur einen grundlegenden Schutz wollen.

Installation: Wenn du die kostenlose Version installierst, hast du die Wahl zwischen einer 30 tägigen Testversion oder einer kostenlosen Version; dies ist knifflig, da du für das kostenlose Produkt einen Schritt zurück musst und den benutzerinstallierten Installationsweg auswählen musst. Falls du dich für die gratis Variante entscheidest, werden Werbeschaltflächen auftauchen, die dich zu einem Upgrade auffordern.

Geschwindigkeit: AVG bietet schnelle Scans mit Möglichkeiten, um planmäßige Scans durchzuführen, ein Scan für den ganzen PC, einer für einen spezifischen Ordner, oder ein Rootkit-Scan, welcher auch einen kompletten Scan beinhaltet. Im Allgemeinen vermindern diese Scans die Leistung deines PCs nicht dramatisch.

Effektivität & Sicherheit: AVG punktet zu 100% mit seinem gewaltigen Malware-Blocking-Tool, welches Downloads und bedrohliche URLs zum Schutz sperren kann. Dies ist ein cleveres Werkzeug, dass es dir ermöglicht, deinen PC von deinem Handy aus zu scannen, falls du befürchtest er könnte infiziert sein.

Features: Hier sind ein paar eingebaute Eigenschaften, die AVG zu einer guten kostenlosen Virenschutz-Alternative machen.

Phishing Schutz: Bei jeder zweifelhaft aussehenden Seite, zeigt dir AVG durch ein Pop-up eine Warnung vor dieser Webseite an; genau dieser Mechanismus wird auch genutzt, um dich auf eine Malware-Hosting URL oder gefährlichen Download aufmerksam zu machen. Die Seite könnte nach dem Erscheinen dieses Tools sehr merkwürdig aussehen, da AVG alle Komponenten auf der Seite entfernt, die die Phishing-Attacke vertreten.

Identitätsschutz: Die Beschreibung zu Beginn könnte vielleicht trügerisch sein, aber dieses Feature hat tatsächlich nichts mit Kreditüberwachung oder Identitätsbetrug zu tun. Dies ist ein nutzerbasiertes Detektiv-Tool, welches so designt ist, dass es gefährliches Nutzerverhalten erkennt. AVG ist bei diesem Detektivsystem sehr effektiv, es gibt keine fehlerhaften Warnungen bei sicheren Webseiten und auch keine Pop-ups für jede einzelne als gefährlich empfundene Aktivität.

Dauerhafter Shredder: Nachdem du die kostenlose AVG Antivirus Version installiert hast, erscheint ein Item auf der rechten Seite zum Anklicken, Permanently Shred with AVG genannt. Du musst dieses System auswählen und die Auswahl bestätigen, damit AVG eine Datei vor der Löschung überschreiben kann; dies macht es möglich eine Datei nicht löschbar zu machen. Ich würde sagen, dass dies ziemlich praktisch für vernichtete, empfindsame Dateien ist, die jenseits der Möglichkeit der kriminaltechnischen Wiederherstellung liegt.

Kein Nachverfolgen: Dieses Tool ist per Voreinstellung ausgeschaltet. Wenn du es einschaltest, läuft es im Hintergrund ohne sich bei dir zu melden, und es wird aktiv Social Media Buttons, Web Analytic Tools, und Werbenetzwerke an dem Verfolgen von Browseraktivitäten hindern.

Browser Cleaner: Cookies und zwischengespeicherte Dateien verfolgen deine Browseraktivitäten; dieses wertvolle Tool berichtet von diesen und du kannst sie durch einen einzigen Klick auf einen Button ausrotten. Wenn du Shift + Strg + Ent drückst, wird der Cleaner durch eine eingebaute Dialogbox in Chrome, Firefox, und Explorer erscheinen, sodass du Zugang zu mehr detaillierten Kontrolloptionen hast.

Kostenpflichtige Version – AVG Internet Security Unlimited

Manchmal muss man um das komplette Bild zu sehen, Geld bezahlen.

Dies trifft auch bei AVG zu.

Der erste nennenswerte Aspekt ist in Beziehung mit dem Interface-Panel, welches schon oberhalb erwähnt worden ist. Wenn du einen komplett grünen Kreis sehen willst, was bedeutet, dass du vollen Schutz hast, dann musst du auf die kostenpflichtige Version upgraden.

Die kostenpflichtigen Produkte versprechen außerdem Datenverschlüsselung, robusteren Downloadschutz, und eine Firewall, die ärgerliche Gefahren online reduzieren soll. Ein weiteres Feature, in deren Genuss auch nur ein kostenpflichtiger Nutzer kommen kann, ist der AVG Web Tuneup. Der Tuneup ist ein essentielles Browser Add-In, welches die Sicherheit von Webseiten bewertet, aber damit ist es noch nicht getan. Das Add-In gibt Details frei und einen kompletten Bericht über die Webseite, so zum Beispiel den Serverstandort und ob SSL Sicherheit genutzt wird oder nicht.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Feld auf dem Dashboard welches “Performance” genannt wird.

Wenn du auf den Button klickst, setzt sich der PC Analyzer in Bewegung; er überprüft Schrott-Dateien, Registrierungsfehler, defekte Verknüpfungen, und Festplatten-Fragmentierungen. Als erstes erscheint ein Teil der kostenlosen Version, aber, wenn er erst einmal mit der Veröffentlichung fertig ist, zeigen sich die Resultate ohne wirklich irgendetwas repariert zu haben und bietet stattdessen einen “Fix Now” Button.

Darüber hinaus, wenn du “Fix Now” drückst, wird wieder nichts repariert, und stattdessen tritt ein eintägiger kostenloser Probezeitraum auf deinem AVG PC Tuneup in Aktion. Dieses Tuneup Tool repariert wirklich die original gefundenen Probleme mit zwei Hilfswerkzeugen, namentlich: Tuneup Undelete und AVG Disk Space Explorer. Der Disk Space Explorer vertritt die visuelle Repräsentation der größten Dateien, welche den meisten Speicher in Anspruch nehmen und analysiert ihren Festplattengebrauch; der Tuneup identifiziert alle gelöschten Dateien dessen Details immer noch abrufbar auf der Festplatte sind, sodass er die Möglichkeit einer Wiederherstellung von gelöschten Dateien bewerten kann.

Das Problem ist allerdings, dass nach einem Tag dieses Werkzeug tot ist!

Wenn du dich dazu entschließt es nach der Testphase zu installieren, verändert sich der Name des sicheren Entfernungs-Menüs in AVG Shredder. Um dieses Problem zu beheben musst du das Tuneup Tool deinstallieren.

Panda Free Antivirus 2017

Beim kostenlosen Virenschutz muss man mit dem Panda Free Antivirus rechnen.

Einige Eigenschaften die im kostenlosen Antivirus-Download inbegriffen sind:

  • Auf Abruf Malware-Scanner
  • Echzeit Malware-Scanner
  • Blockieren von bedrohlicher URL
  • Phishing Schutz

Panda Free Antivirus 2017

So lass uns hiermit beginnen:

Benutzerfreundlichkeit: Die Benutzeroberfläche von Panda Free Antivirus 2016 ist gewieft und komfortabel. Oben wird dein Sicherheitsstatus und Statistiken gezeigt, darunter ein paar zusätzliche Sicherheitsfunktionen. Du kannst Schutzeinrichtungen leicht auf andere Geräte ausweiten.

Installation: Installation ist schnell und einfach. Zudem meine ich auch, dass du die Panda Security Toolbar für vollwertigen Schutz brauchst, wenn du es downloaden willst. Das Problem ist, dass der automatisch eingestellte Suchanbieter Yahoo ist und deine Homepage also auch mit Yahoo MyStart angetrieben wird. Unglücklicherweise bieten diese Bundles Panda Einkommen, wodurch sie dir die kostenlose Antivirensoftware anbieten können.

Geschwindigkeit: Panda verwendet eine Cloud Verarbeitungsleistung, welches das Gewicht deines PCs auf alle die schweren Panda Servers verteilt. Der ActiveScan ist ein ActiveX basierter online Scanner, welcher Durchsuchungen vornimmt und aktive Malware auf dem Weg dabei zerstört. Dieser Scanner ist nicht kompatibel mit Windows 8. Wenn Malware und Ransomware deinen PC unbrauchbar gemacht haben, kannst du ein bootfähiges Rescue Kit durch einen sauberen PC kreieren.

Effektivität & Sicherheit: Panda zeigt ein sehr mächtiges Malware-Blockieren indem es wartet bis eine echte Gefahr wie zum Beispiel Dateierstellung oder Modifizierung stattfindet und dann greift der Scanner ein. Das heißt es scannt nicht nur eine Datei, weil darauf zugegriffen worden ist, sondern es sucht nach verdächtigem Verhalten. Panda Free Antivirus besitzt auch das Blocken von bedrohlicher URL, und es zerstört wahlweise Dateien während oder sofort nach dem Download.

Eigenschaften: Es gibt ein Haufen Bonus-Features bei der kostenlosen Version, was ein wahrer Mehrwert auch für die kostenlose Version ist.

Cloud Cleaner: Ein Tool, gebaut um nach Malware zu suchen, der Cloud Cleaner ist eine nützliche Eigenschaft um deine Browser-Verläufe zu reinigen und nach verdächtigen Policen auf Webseiten zu suchen.

Phishing Schutz: Pandas Anti-Phishing Toolbar Mechanismus ist der gleiche wie bei dem der Malware-Hosting URL. Es gibt keinen Grund nach Hause an den Phishing-Schutz zu schreiben, es ist am besten den Phishing-Schutz des Browsers allein arbeiten zu lassen.

Prozess-Monitor: Pandas Prozess-Monitor behält alle Spuren von den gesamten URLs und lässt dein System dabei weiterlaufen. Es listet alle aktiven Prozesse mit dem Level an Risiko auf und wenn diese auf das Internet zugreifen, werden diese mit einem mittleren bis hohen Risikograd markiert.

USB Impfung: Panda scannt alle USB Geräte die standardmäßig in dein System eingesetzt werden, aber dieses Impf-Tool bringt die Dinge erstklassig ins Rollen, denn für andere ist es dadurch automatisch nicht möglich sich selbst in einen anderen Prozesstreiber zu montieren. Panda bietet auch die Möglichkeit sich gegen jedes einzelne USB Gerät, welches in deinen PC hineingesteckt wird, sich zu impfen.

Toolbar Cleaner: Wenn du diese Software nutzt, brauchst du die Sicherheits-Toolbar; jedoch, falls du all die anderen zusätzlichen Toolbars loswerden willst, diejenigen nach denen du nicht gefragt hast, brauchst du einen Cleaner, der dir zur Hilfe kommt. Es entfernt nicht nur Plug-Ins und Tools von deinen Browser-Spuren, sondern agiert als Dienstprogramm eines Drittanbieters, welches deine Browser-Spuren reinigt und Programme daran hindert automatisch zu starten. Ein Button um Browser-Daten loszuwerden ist auch inbegriffen, für all diejenigen die sich nicht darüber im Klaren sind, dass diese Funktion auch durch Shift + Strg + Entf ausgeführt wird. Beachte jedoch, dass jede Änderung des Toolbar Cleaners unwiderruflich ist.

Kostenpflichtige Version – Panda Antivirus Pro

Wenn du nach anderen Attributen suchst, um deine online Präsenz zu sichern wie WiFi Scanning, Dateiverschlüsselung, Passwort-Management und elterliche Kontrolle, dann wirst du Pandas kostenpflichtige Antiviren-Produkte nutzen müssen.

Pandas Premium Pakete bieten Berichterstattung und vollständigen Schutz für Mac und Android Geräte. Mit der kostenlosen Edition, bekommst du, wenn du auf den Bereich “Andere Geräte” klickst, eine kostenfreie Testversion für Mac und ein kostenloses für ein Android Paket mit limitierten Features.

Bitdefender Antivirus Free

​​​​​​Bitdefender ist unsere beste Wahl als Antivirus Software, aber der kostenlose Antivirenschutz kommt nicht an den kostenpflichtige heran.

Damit meinen wird, dass Bitdefender starken kostenlosen Antivirenschutz für den durchschnittlichen PC User bietet, die sich durch Folgendes schützen können:

  • Auf Abruf Malware-Scanner
  • Echtzeit Malware-Scanner
  • Nutzerbasierte Erkennung
  • Blockieren von bedrohlicher URL
  • Phishing Schutz

Bitdefender Antivirus Free Edition

Benutzerfreundlichkeit: Bitdefender ist extrem einfach in der Bedienung, es läuft im Hintergrund ohne irgendwelche Eingabeaufforderungen oder ständigen Einstellungen. Das Hauptfenster ist sehr schmal und es verschwindet mit jedem Klick auf ein anderes Fenster. Wenn der Hintergrund-Scanner und der Schutz in Echtzeit Attacken finden und beheben, erhältst du eine kurze blasenförmige Mitteilung, die durch ein Tablett-Icon nahe dem System aufpoppt.

Installation: Die Installation ist leicht, und die Tatsache, dass es sehr ruhig im Hintergrund arbeitet und erst dann bei Malware drosselt, macht Bitdefender begehrenswert. Es ist keine Konfiguration erforderlich, wenn du die kostenlose Software installierst, und du hast die Option Echtzeit Schutz auszuschalten und auch den automatischen Scan, aber das wäre albern.

Geschwindigkeit: Die Software beansprucht das System nur gering, durch die leichtgewichtige Photon Technologie und den Fakt, dass es werbefrei ist und still im Hintergrund läuft. Der Ultra schnelle Scanner entdeckt und entfernt Malware bereits vor der Installation.

Effektivität & Sicherheit: Bitdefenders kostenloses Installationsprogramm läuft durch eine vorab Installation schon vor dem Start. Dies ist dazu da jegliche Malware auszurotten, die den Installationsvorgang beeinträchtigt. Dieses Produkt funktioniert wirklich gut auf Malware befallenen Systemen, aber es kann eine sehr umständliche Installationsprozedur sein, die eventuell die Hilfe des technischen Supports durch eine E-Mail erfordert. Es ist wichtig eine Rescue CD zu haben, da diese alle Probleme löst. Der vorab installierte Scan erfordert ein neu starten, damit das Säubern beendet werden kann.

Eigenschaften: Hier sind einige Attribute, die man beim kostenlosen Antiviren-Download erwarten kann:

Phishing Schutz: Bitdefender verwendet maschinell gelernte Techniken um dein System vor betrügerischen Inhalten und Seiten zu schützen.

Photon Technologie: Diese Technologie optimiert die Scanning-Prozedur, welche die Einstellungen betrachtet, sodass Geschwindigkeit und Leistung unberührt bleibt.

Spielemodus: Du kannst im Hauptsystem Scans in der Warteschleife platzieren, solange du willst, während dein PC für andere Funktionalitäten zur Verfügung steht.

Cloud Scanning: Bitdefender verwendet benutzerbasierte Analysen und Cloud Scanning um unbekannte oder neue Malware Gefahren zu erkennen, sodass diese nicht einmal in die Nähe deines Netzwerkes kommen. Es nutzt urheberrechtlich geschützte Technologie, um dein System gegen online Gefahren zu schützen.

Block Rootkit: Ein schneller Scan, der nur Spyware und Viren die aktiv im Speicher oder momentan in den Dateien vor dem Beginn eines Startes sind, auswählt; das ist der Punkt an dem Rootkit ins Spiel kommt. Inaktive Virenleichen werden gefunden, obwohl diese nicht gescannt worden sind.

Kostenpflichtige Version – Bitdefender Antivirus Plus

Für diejenigen die sich dazu entschließen auf das kostenpflichtige Produkt zu upgraden, lohnt es sich zu wissen, dass das grundlegende Antivirus Plus mit allem ausgestattet ist was ein Nutzer an Schutzbedürfnissen hat, jedoch mit dem gewissen X-Faktor im Vergleich zu der kostenlosen Version.

Du wirst den Schutz vor Ransomware, Privatsphäre und einem Spam Filter genießen, wenn du auf diese Option upgradest.

Avira Antivirus 2017

Die Avira Free Antivirus Software ist dank dem starken Schutz, der benutzerfreundlichen Oberfläche und der Leistungsgeschwindigkeit erwähnenswert.

  • Malware Scanner auf Abruf
  • On-Access Malware Scanner
  • Gefährliche URL Blockierung
  • Phishing Schutz
  • Seitenbewertung

Kommen wir zur Sache:

https://pcjetzt.com/wp-content/uploads/2017/09/Antivirus-Kostenlos-5.jpg

Bedienkomfort: Die Benutzeroberfläche ist ziemlich simpel; alles was Sie für den Anfang wissen müssen wird auf dem Hauptfenster angezeigt.

Installation: Während der Installation bietet der Installateur eine Bandbreite an kostenfreien Produkten von Avira, wie: Avira SafeSearch, Phantom VPN, Avira System SpeedUp und Online Essentials Dashboard. System SpeedUp ist eigentlich nur eine kostenlose Testversion während die anderen Programme kostenlos sind. Sobald Sie Avira installiert haben werden die Malware-Definitionen sofort aktualisiert, so dass sie sofort loslegen können.

Geschwindigkeit: Der Scanner verlangsamt die allgemeine Geschwindigkeit des PCs nicht obwohl er die ganze Zeit arbeitet.

Effektivität und Sicherheit: Die Malware-Abwehr von Avira ist beeindruckend in Anbetracht dessen, dass Dateien sofort gescannt werden, sobald sie geöffnet sind. Avira schickt eine Warnnachricht mit zwei Optionen für „Details“ und „Entfernung“ für jede festgestellte Bedrohung. Es kann jedoch etwas nervig werden, wenn Sie ständig Benachrichtigungen erhalten. Beide Schaltflächen führen zu einem kleinen Fenster mit einem Fortschrittsbalken der anzeigt, dass das System gescannt wird; „Details“ lässt Sie nur wissen was genau entdeckt wurde bevor das Problem behoben wird.

Eigenschaften:

Phishing Schutz: Avira ist bezüglich des Phishing Schutzes etwas enttäuschend aber gleicht das durch die herausragende Entfernung und Blockierung von bösartigen URLs wieder aus. Ich empfehle Ihnen, dass Sie den Phishing Schutz Ihres Browser an lassen um betrügerische Seiten daran zu hindern auf Ihre Informationen zuzugreifen.

Cloud-basierte Sicherheitenpools: Avira bündelt dessen Geschichte von Virenaufdeckung um jegliche Bedrohungen zu bekämpfen, die Nutzer weltweit betreffen können. Wenn ein Benutzer von einem neuen, fiesen Virus befallen wird, wird es allen Avira Nutzern möglich sein diesen zu ermitteln.

Browsersicherheit: Das Sicherheitstool für Ihren Browser markiert Suchergebnisse mit Sicherheitssymbolen in verschiedenen Farben mit einem Pull-Down Balken der die Details der aktuellen Seite auflistet, so wie die Anzahl von Trackern und Werbeanzeigen die von Avira gefunden und blockiert wurden. Die schlechte Nachricht ist, dass dieses Tool nur auf Chrome und Firefox funktioniert.

Androidsicherheit: Mit diesem Link können Sie Avira Free Android Security kostenlos herunterladen, so dass Sie den Diebstahlschutz aktivieren können und Ihre Geräte von dem Online-Dashboard aus verwalten können.

Kostenpflichtige Version – Avira Antivirus Pro

Wenn Sie denken, dass Sie technische Unterstützung auf Abruf benötigen, dann ist die kostenfreie Version nichts für Sie. Sie werden sich auf Support-Foren und Q&As verlassen müssen um eine Idee davon zu erhalten, was Sie tun müssen falls Sie sich in dem Programm verlieren. Zahlende Kunden haben Zugang zu unmittelbaren Support via Telefon, E-Mail und Internet.

Außerdem erhalten Sie zusätzliche Features neben dem kostenlosen Virenschutz der bei der kostenfreien Version immer dabei ist.

Dieses Paket beinhaltet E-Mail Scan und Schutz um sicherzugehen, dass keine Malware den Weg in Ihr Systemd urch Spam Mails findet, ebenso wie Netzwerkschutz, Spielmodus und fortgeschrittener Internetschutz.

Ein weiterer wichtiger Aspekt den man in Betracht ziehen sollte ist die Firewall. Sie könnten denken, dass sie in der kostenlosen Version enthalten ist weil sie auf dem Hauptfenster erscheint aber das führt nur zu einer Meldung der eingebauten Firewall von Windows.

ZoneAlarm Free Antivirus + Firewall 2016

ZoneAlarm bietet kostenlosen Virenschutz der von Kaspersky, dem Giganten dieser Industrie betrieben wird. Es funktioniert so, dass Check Point, Kasperskys Antivirusscanner für ZoneAlarm lizenziert und das bedeutet, dass sie ein großer Gegner für kostenfreie und kostenpflichtige Produkte sind.

Einige der Hauptmerkmale von Kaspersky wurden in der kostenlosen Version von ZoneAlarm ausgelassen aber hier sind ein paar Eigenschaften die man von einem kostenlosen Antivirus Download erwarten kann:

  • Malware Scanner auf Abruf
  • On-Access Malware Scanner
  • Verhaltensbasierte Erkennung

Schauen wir uns die anderen Eigenschaften genauer an:

https://pcjetzt.com/wp-content/uploads/2017/09/Antivirus-Kostenlos-6.jpg

Bedienkomfort: Die Einrichtung ist sauber und einfach mit 3 Paneln auf dem Hauptfenster für Antivirus, Firewall, Identität & Daten.

Installation: Die neue Version ist dahingehend besser, dass die Grundeinstellungen der Symbolleiste, der Startseite und Browser entfernt wurden die bisher zu einem Dritten wechselten um es kostenfrei zu halten. Dennoch bot die Symbolleiste Anti-Phishing Schutz, was nun nicht mehr der Fall ist.

Geschwindigkeit: Ihr PC wird nicht von den effektiven Scans beeinträchtigt die auf dem System durchgeführt werden obwohl sich der von dem Scanner gebotene Schutz auf einem erstklassigen Niveau befindet.

Effektivität & Sicherheit: Die Malware-Abwehr ist ein Erfolg mit ZoneAlarms Echtzeitschutz für alle Dateien. ZoneAlarm fängt sofort an zu arbeiten sobald es Malware ausgesetzt wird. Die Software sendet ein großes Benachrichtigungsfenster und fügt alle Bedrohungen die es findet in Form einer Liste hinzu, mit der Option die Gefahren zu beseitigen. Die kostenfreie Version hat die Möglichkeit Malware hostende Webseiten zu erkennen um den Browser von ihnen fernzuhalten aber das Nervige daran ist, dass auch alle heruntergeladenen Dateien nach Malware abgesucht werden.

Eigenschaften: Im Allgemeinen ist das meiste was Kaspersky bietet enthalten aber nicht alle erweiterte Funktionen.

Firewall: ZoneAlarms Firewall ist sehr leistungsstark mit der Fähigkeit Ihren PC vor externen Bedrohungen zu verstecken, so wie die Resistenz gegen alle externen Versuche den Schutz zu deaktivieren. Die Firewall vermeidet Pop-Up Fragen indem sie automatisch Genehmigungen für Programme konfiguriert die in ihrer weiten Datenbank gefunden werden aber durchleuchtet dabei nicht alle Programme in der voreingestellten Empfindlichkeitsstufe.

Online Backup: Wenn Sie ZoneAlarm installieren, erhalten Sie 5 GB an Onlinespeicher zum Backup von Check Points Partner IDrive.

Bonus:

Kredit-Monitoring: Identity Guard, ein weiterer Check Point Partner, bietet einen Kredit-Monitoring-Service für ein Jahr ohne zusätzliche Kosten. Benutzer müssen ihre persönlichen Daten eingeben, einschließlich Kredit Karten Details, damit das Tool weiß was es sichern muss. Diese Identitätseigenschaft stoppt Übertragungen von benutzerdefinierten persönlichen Daten Ihres PCs. Es gibt eine Einstellung die vor jeder Übertragung zuerst mit Ihnen prüft ob alles in Ordnung ist.

Kostenpflichtige Version – ZoneAlarm PRO Antivirus + Firewall

Wenn Sie auf die Pro Version aktualisieren gibt es eine große Bonusauswahl zu geringen Kosten die Ihnen gefallen wird.

Erstens, von IDrive erhalten Sie 1 TB Online Backup anstatt 5 GB.

Zweitens, Sie werden die Möglichkeit haben den Scanner zu optimalen Einstellungen einzurichten, damit er nur dann scannt, wenn eine Datei geöffnet oder gestartet wird und Sie können den Smart Mode auswählen welches nach den Regeln arbeitet die festlegen wann ein Scan notwendig ist. Ein weiterer Zusatz der Pro Version ist die Fähigkeit des Scanners Mailbox Dateien und Netzlaufwerke zu scannen.

Außerdem:

Die Firewall erkennt und blockiert das Ausnutzen auf einer Netzebene, etwas das die kostenlose Version nicht anbietet.

Die Hauptmerkmale die Ihnen bei der kostenfreien Version vorenthalten werden sind Web-Überwachung und Cloud-Schutz. ZoneAlarm kann durch Web-Überwachung jeglichen Zugang zu bekannten, bösartigen URLs blockieren während Cloud-Schutz mehr Informationen zu der lokalen Antivirus Datenbank von der Cloud hinzufügt.

Fazit

Was du hiervon lernen kannst, ist, dass es keinen Grund gibt ohne Antivirenschutz auszukommen, weil alle genannten kostenlosen Virenschutz-Pakete und Anbieter in diesem Artikel, zu den besten kostenlosen Antiviren-Software Anbietern dort draußen gehören.

Mit kostenlosen Antiviren-Schutz bekommst du die Basics, mit denen auch jedes kostenpflichtige Produkt, minus ein paar Features, auskommt.

Das Letztgenannte kann frustrierend sein, wenn du nach einem erstklassigen Schutz durch den du sicher bist und nachts friedlich schlafen kannst, suchst, oder einfach nur die Tatsache, dass eine kostenlose Version keinen Kundensupport bietet.

Das Fazit ist also, dass es gilt sicher zu bleiben, egal ob kostenfrei oder zu einem bestimmten Preis.