Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Wie viel VRAM brauche ich fürs Gaming (bei 1080P, 1440P, 4K)

/
/
/
1 Views

VRAMEine Frage, die viele PC-Gamer bei der Auswahl einer Grafikkarte stellen, ist, „Wie viel VRAM brauche ich eigentlich?” Die Wahrheit ist, dass es eigentlich keine richtige Antwort darauf gibt, wie viel VRAM man braucht.

Wie viel VRAM (Video Random Access Memory) man benötigt, hängt von mehreren Faktoren ab. In dieser Anleitung werden wir Ihnen verraten, welche Faktoren das sind und Ihnen erklären, was VRAM eigentlich ist und wie viel Sie davon brauchen, je nachdem, welche Spiele Sie mit welcher Auflösung und welchen Einstellungen spielen.

Was ist VRAM?

Wie der RAM in Ihrem PC Ihnen schnellen Zugriff auf wichtige Daten zur Ausführung von Prozessen bietet, funktioniert im Grunde auch der VRAM. Er bietet Ihrem GPU schnellen Zugriff auf die nötigen Daten, um Grafikprozesse auszuführen.

Da der VRAM auf Ihrer Grafikkarte zu finden ist, kann er sehr viel schneller als Ihr GPU auf die darauf gespeicherten Daten zugreifen, als wenn Ihr GPU versuchen würde, dieselben Daten vom Systemarbeitsspeicher oder der SSD/HDD in Ihrem Computer abzurufen.

Anders als bei RAM, ist es nachträglich nicht mehr möglich, Ihr System oder Ihre Grafikkarte um mehr VRAM zu ergänzen. Schließlich ist der VRAM direkt in Ihre Grafikkarten integriert. Die Menge an Ihrer Grafikkarte ist auch die Menge an VRAM, die Ihr GPU und Ihr System nutzt – zumindest, bis SiVRAM e Ihre Grafikkarte upgraden.

Welche Faktoren wirken sich auf den VRAM aus?

Je mehr VRAM Ihnen zur Verfügung steht, auf desto mehr Grafik-bezogene Daten wird Ihr GPU schnell zugreifen können und umso schneller können die einzelnen Frames wiederum an Ihren Monitor gesendet werden.

Je nachdem, wie Sie Ihren Computer nutzen, könnte Ihr System mehr oder weniger VRAM erfordern. Das sind die häufigsten Faktoren, die die größte Auswirkung darauf haben, wie viel VRAM Sie benötigen:

  • Die Auflösung Ihres Monitors
  • Die von Ihnen gespielten Spiele
  • Die Einstellungen, mit denen Sie Ihre Spiele spielen

Lassen Sie uns diese drei Faktoren noch einmal näher unter die Lupe nehmen:

Wie wirkt sich die Bildschirmauflösung auf den VRAM aus

Um es so einfach wie möglich auszudrücken: Je höher die Auflösung Ihres Bildschirms, desto mehr VRAM ist für die Berechnung eines einzelnen Frames erforderlich.

VRAMWie Sie sehen, ist eine Auflösung von 4K (3840 x 2160) sehr viel größer als 1080P (1920 x 1080). Dieses Bild wurde erstellt, um die Anzahl der Pixel für jede häufige Bildschirmauflösung darzustellen. Gleichzeitig zeigt es Ihnen auch, wie viel anspruchsvoller es ist, Frames bei hohen Auslösungen zu rendern.

Ein einziger 1920 x 1080 (1080P) Frame ist sehr viel kleiner als ein einziger 2560 x 1440 (1440P) Frame. Und ein einziger 2560 x 1440 Frame ist wiederum sehr viel kleiner als ein einzelner 3840 x 2160 (4K) Frame.

Aus diesem Grund ist für das Gaming auf einem 4k Monitor sehr viel mehr VRAM erforderlich, als für das Gaming auf einem 1080P Monitor.

Wie wirken sich die gespielten Spiele auf den VRAM aus

Genauso, wie eine höhere Auslösung des Monitors mehr VRAM erfordert, gilt auch: Je detaillierter und Grafik-lastiger ein Spiel ist, desto mehr VRAM wird dafür nötig sein.

Spiele wie Team Fortress 2 und Minecraft erfordern daher weniger VRAM als Spiele wie Mittelerde: Schatten des Krieges oder Player Unknowns Battlegrounds. Die ersten Spiele sind keine Spiele, die für ihre gute Grafik und ihre Details bekannt sind, während man von letzteren immer wieder hört, wie fortschrittlich das Design und wie detailliert die Grafik ist.

VRAMDa Minecraft ein nicht allzu Detail-lastiges Spiel ist, nutzt es nicht so viel VRAM wie ein anspruchsvolleres Spiel wie Mittelerde: Schatten des Krieges.

Und da eine bessere Grafik wirklich nur mehr Daten bedeutet, ist es natürlich kein Wunder, dass für einen einzelnen Frame in einem Grafik-lastigeren Spiel mehr Daten verarbeitet werden müssen als für einen einzelnen Frame in einem grafisch weniger anspruchsvollen Spiel.

Obwohl Spiele wie Minecraft also nicht mit zahlreichen Details ausgestattet sind und daher – selbst bei hoher Auflösung – sehr wenig VRAM erfordern, gibt es andere Spiele wie Schatten des Krieges, für die sehr viel mehr VRAM nötig sind.

Wie wirken sich die Spieleinstellungen auf den VRAM aus

Bisher haben wir gelernt, dass die allgemeine Grafikqualität eines Spiels festlegt, wie viel VRAM Ihr GPU beim Abspielen eines Spiels nutzt.

Auch die Einstellungen, mit denen Sie Ihr Spiel spielen, haben allerdings eine Auswirkung darauf, wie viel VRAM Ihr GPU beim Rendern der Frames für das jeweilige Spiel erfordert.

Mit je höheren Einstellungen Sie Ihr Spiel spielen, desto mehr Daten müssen pro Frame gerendert werden und desto mehr VRAM wird daher benötigt.

Das gilt natürlich auch umgekehrt. Senken Sie die Grafikeinstellungen, dann kann auch die Menge an VRAM, die Ihr Spiel erfordert, reduziert werden. Das ist genau, was viele Gamer mit älteren Systemen tun müssen, um neue Spiele mit einer spielbaren Bildwiederholungsrate spielen zu können.

Wie viel VRAM benötigt man: Eine allgemeine Übersicht nach Anwendungsbeispiel

Jetzt wissen wir, dass sich die Auflösung Ihres Bildschirms, die von Ihnen gespielten Spiele und die Einstellungen, mit denen Sie sie spielen, darauf auswirken, wie viel VRAM Sie für eine spielbare Bildwiederholungsrate benötigen.

Weiter geht es mit einer allgemeinen Aufstellung des VRAM, den Sie für die verschiedenen Bildschirmauflösungen erfordern:

  • @720P: 2GB VRAM
  • @1080P: 2GB-6GB VRAM
  • @1440P: 4-8GB VRAM
  • @4K: 8GB+ VRAM

Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei um eine allgemeine Darstellung. Die Spiele, die Sie spielen und die Einstellungen, mit denen Sie sie spielen, haben ebenfalls einen Einfluss auf den erforderlichen VRAM.

So können Sie bei 1080P beispielsweise weniger anspruchsvolle Spiele wie TF2, League of Legends, Dota 2, Minecraft, etc. spielen, ohne viel mehr als 2 GB VRAM zu erfordern. Wollen Sie allerdings anspruchsvollere Spiele (wie Mittelerde: Schatten des Krieges, PUBG, Quantum Break, etc.) bei maximalen Einstellungen auf einem 1080P Monitor spielen, dann werden Sie wahrscheinlich mehr als 4GB VRAM Ihres GPUs erfordern.

Mit zunehmender Auflösung Ihres Bildschirms, nimmt auch der VRAM zu, den Sie zum Spielen Ihrer Lieblingsspiele bei höheren Einstellungen mit akzeptabler Bildwiederholungsrate erfordern.

Das Fazit: Die richtige Menge an VRAM hängt von den gespielten Spielen und der Auflösung ab

Sind Sie auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte, dann helfen Ihnen die obenstehenden Punkte, sich einen allgemeinen Eindruck davon zu verschaffen, wie viel VRAM die ausgewählte Grafikkarte haben sollte. Spielen Sie anspruchsvollere Spiele, dann sollten Sie sich eher an die oberen Zahlen der erwähnten VRAM-Bereiche halten.

Spielen Sie weniger anspruchsvolle Spiele, dann genügt Ihnen eine Grafikkarte mit weniger VRAM. Sollten Sie sich in Zukunft allerdings entscheiden, anspruchsvollere Spiele zu spielen, dann müssten Sie sie in diesem Fall jedoch durch die niedrigere VRAM-Kapazität der Grafikkarte mit niedrigeren Einstellungen spielen.

Meiner Meinung zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels nach, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, sich für einen GPU mit mindestens 4GB VRAM zu entscheiden – zumindest, sofern Ihr Budget es zulässt. Die Budget-freundlichen Grafikkarten mit 2GB VRAM, die momentan erhältlich sind, können für Einsteiger-Gaming bei 1080P genutzt werden. Sie werden allerdings Probleme haben, die aktuellen und zukünftigen Top Games bei maximalen Einstellungen zu spielen. Sie sollten daher eher als Übergangslösungen oder als Option für Gamer angesehen werden, die ausschließlich weniger anspruchsvolle Spiele spielen wollen.

Letztendlich sollten Ihnen diese Informationen helfen, genau die richtige Größe an VRAM für Ihre Bedürfnisse zu finden. Sollten Sie trotzdem noch Hilfe bei der Auswahl einer geeigneten Grafikkarte benötigen, dann stellen Sie uns unten Ihre Fragen!

Weiterlesen:
Erklärung der Notebook PC RAM Größe und Leistung
Wie erhöht man in Spielen die FPS
Gaming Laptop Test
Gaming Laptop Günstig

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar