Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Wie man das kostenlose VPN des Opera Browsers für Android nutzt

/
/
/
3 Views

VPNIn der digitalen Welt von heute müssen diejenigen, die online unterwegs sind, sehr vorsichtig damit sein, welche Daten sie im Internet versenden. Jedes Mal, wenn sie online sind, läuft der Traffic durch Internetanbieter, die Zugriff auf alles haben, was wir online tun. Sie zeichnen unsere Internethistorie und unseren Standort auf und geben diese Daten an Dritte wie Werbetreibende und Regierungsinstitutionen weiter.

Die Verwendung eines VPN

Eine Möglichkeit, um die Chance zu reduzieren, dass Ihre Informationen in die Hände von Gaunern geraten, ist die Verwendung eines VPN zum Umleiten Ihres Traffic. Ein virtuelles privates Netzwerk verbirgt Ihre IP-Adresse und verschlüsselt sämtliche Daten, die durch Sie durch das Netzwerk schicken. Sollte jemand die Informationen abfangen, dann werden sie so keinen Sinn ergeben und daher nutzlos sein.

VPNMehr als 650 Millionen Menschen auf der Welt nutzen Tools wie VPNs, um ihre Identität zu verschleiern und Tracking zu vermeiden. Und das Unternehmen hinter dem Opera Browser bietet ein VPN als Teil seines Desktop- und Android-Browsers an.

Der Opera Browser ist schon seit mehreren Jahren ein Vorreiter unter den Browsern. Dem Unternehmen haben wir Funktionen wie die Schnelleinwahl und Browser-Reiter zu verdanken. Seit 2016 bietet es nun auch einen kostenlosen VPN-Service für den Desktop-Browser an. Zunächst handelte es sich um eine kostenlose Erweiterung, die später zu einem Teil des Browsers wurde.

Für mobile Nutzer bietet Opera eine kostenlose App für Android und iOS an. Obwohl die Apps nicht mehr weiterentwickelt wurden, ist das Projekt noch immer aktiv. In den letzten Jahren wurde daher ein VPN als Standard-Funktion in den Android-Browser integriert. Für das iPhone ist dieser momentan nicht verfügbar.

Die Einrichtung des Opera VPNs für Android

Um das kostenlose VPN für Ihr Android-Smartphone zu nutzen, müssen Sie sich lediglich im Play Store Opera with VPN herunterladen. Da es zahlreiche verschiedene Opera Browser gibt, sollten Sie dabei darauf achten, den richtigen auszuwählen. Stellen Sie also sicher, dass der Titel „with VPN“ enthält.

VPNSobald Sie das Programm installiert haben, müssen Sie die Einstellungen so konfigurieren, dass das VPN dann gestartet wird, wenn Sie es wollen.

1. Öffnen Sie den Opera Browser.

VPN2. Tippen Sie auf das Opera Icon unten rechts auf dem Bildschirm.

VPN3. Wählen Sie im Menü die Einstellungen aus.

VPN4. Aktivieren Sie die VPN-Option.

Sie werden sehen, dass sich das VPN nach dem Einschalten nur dann aktiviert, wenn Sie private oder Inkognito-Browser-Taps nutzen. Für normale, alltägliche Browser-Sitzungen ist es dagegen nicht aktiviert. Wollen Sie das VPN für Ihr gesamtes Browsen nutzen, dann müssen Sie lediglich die Einstellungen ändern.

5. Tippen Sie dazu im Einstellungsmenü auf das Wort „VPN”, um so die Konfigurationsseite zu öffnen.

VPN6. Entfernen Sie nun den Haken bei der Option „Das VPN nur für private Reiter nutzen.”

Ändern Sie die VPN-Region

Die Nutzung eines VPN ermöglicht Ihnen im Grunde, sich eine IP-Adresse zu leihen, die nicht Ihren tatsächlichen Standort preisgibt. Diese IP-Adresse muss auch nicht aus der derselben Region stammen, in der Sie sich befinden. Sind die Server in Ihrer Region zu überfüllt, dann kann der Wechsel zu einer anderen Region manchmal eine bessere Verbindung möglich machen. Sie können außerdem bessere Deals für Flüge erhalten, Firewalls umgehen und gesperrte Webseiten öffnen.

Das müssen Sie tun, um die Region zu ändern, aus der Sie sich eine IP-Adresse leihen wollen:

  1. Öffnen Sie den Browser. (Privat oder inkognito, falls das VPN mit Ihren Einstellungen lediglich auf diesen Seiten aktiv ist).
  2. Geben Sie die URL ein, die Sie laden wollen.
  3. Tippen Sie auf das blaue VPN-Icon oben links.
  4. Wählen Sie die Einstellungen aus.
  5. Tippen Sie auf virtuelle Location.
  6. Wählen Sie aus der Liste die gewünschte Location aus.

Die Verwendung eines VPN ist die effektivste Möglichkeit, um dafür zu sorgen, dass Ihre Daten online sicherer sind. Es gibt viele verschiedene VPN-Angebote auf dem Markt, die mit Kosten verbunden sind. Benötigen Sie Ihr VPN häufig, dann könnten diese eine gute Option für Sie sein. Wollen Sie das VPN allerdings nur gelegentlich verwenden, dann könnte der Opera Browser genau das richtige für Sie sein.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar