Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Welcher Bitdefender ist der Richtige für Sie?

/
/
/
14 Views

Bitdefenders Antivirus Produkte sind unter den Besten die wir überprüft haben, meist an der Spitze unserer Rangliste. Aber bei der Auswahl an 10 unterschiedlichen Versionen ist es nicht einfach herauszufinden, welches Produkt das Richtige für Sie ist.

Das Unternehmen bietet Lösungen für die Meisten Nutzer, vom kostenlosen Bitdefender Antivirus Plus bis zum familienfreundlichen Bitdefender Family Pack, plus spezialisierter Software für Mac, Android und iOS Nutzer. Wir zeigen Ihnen die Leistungen jedes Einzelnen um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen.

Bitdefender

Für Windows

Bitdefender Antivirus Free Edition
(Kostenlos)

Am besten für: Geizhälse; Ihre Großeltern

Arbeitet auf: Windows 7 bis Windows 10

Bitdefenders kostenlose Antivirus Lösung ist sehr schlicht und bietet dennoch einen erstklassigen Schutz gegen Malware. Die Einrichtung mag etwas schwer sein und Sie können keine zeitlich festgelegten Scans durchführen. Zudem bietet es nicht die Vorteile von Bitdefenders kostenpflichtigen Programmen, wie Passwort Manager, einen sicheren Browser für Online-Shopping oder Schutz gegen schädliche Webseiten. Aber Bitdefender Antivirus Free Edition ist eine tolle Lösung für jeden der einen Computer für ältere, technikferne Verwandte einrichten muss, da das Programm installiert wird und danach vergessen werden kann.

Bitdefender Antivirus Plus

Am besten für: Technik-affine Nutzer ohne Kinder

Arbeitet auf: Windows 7 (mit dem Service Pack 1) bis Windows 10

Bitdefenders günstigstes kostenpflichtiges Programm ist unsere erste Wahl für eine grundlegende Antivirus Software. Es hat denselben ausgezeichneten Schutz wie alle Bitdefender Produkte, aber bietet mehrere nützliche zusätzliche Leistungen, die man normalerweise nur bei teurerer Software erhält.

Darunter befinden sich Safepay, ein gehärteter Browser der Online-Shopping und Banking schützt; einen Passwort Manager der auch Kreditkartennummern schützt; einen USB „Immunizer“, damit Sie ohne Angst auf Infizierung USB-Sticks in Ihren PC einstecken können; ein Feature um präemptiv Dateien gegen Ransomware zu sperren; Ein Dateishredder und eine virtuelle Bildschirmtastatur um Keylogging-Hardware oder Malware zu verhindern.

Außerdem gibt es Bitdefender Central, eine Webseite um all Ihre Bitdefender Produkte von jedem Standpunkt aus zu scannen und zu bewahren sowie eine versteckte Trennwand, die Ihren Computer mit Linux startet, damit Ihre Windows Installationen gründlich desinfiziert werden.

Bitdefender Internet Security

Am besten für: Familien mit jungen Kindern

Arbeitet mit: Windows 7 bis Windows 10

Bitdefender Internet Security, unsere Wahl für die beste mittelklassige Antivirus Lösung. Sie bietet alles was Sie auch mit Bitdefender Antivirus Plus erhalten. Es ist eine gute Option für Eltern, da Sie mit der elterlichen Kontrolle unangebrachte Webseiten blockieren und die Nutzung von Spielen einschränken können, zudem können Sie Chat-Clients und File-Sharing-Programme limitieren. Die Kontrolle wird Ihr Kind auch daran hindern, die Handynummer Online heraus zu geben.

Wenn Ihr Posteingang mit Junk E-Mails voll ist bietet Bitdefender Internet Security Anti-Spam-Filter für Programme wie Outlook, Outlook Express, Windows Mail und Thunderbird.

Bitdefender Internet Security bietet auch eine persönliche Zweiweg-Firewall, welche den eingehenden und ausgehenden Netzwerkverkehr untersucht. Ein neuer Webcam Schutz erlaubt es Nutzern einzuschränken, welche Programme auf die Kamera zugreifen können. Und machen Sie sich keine Sorgen darüber, dass Ihre Dateien von Ransomware befallen werden, da neue Verschlüsselungs-Tools Ihren Medieninhalt schützen.

Bitdefender Total Security

Am besten für: Leute die alles wollen.

Arbeitet auf: Windows 7 (mit Service Pack 1) bis Windows 10

Wenn Sie Opfer eines Laptop Diebstahls waren oder davor Angst haben, dass es passieren könnte, mag Bitdefender Total Security das beste Programm für Sie sein. Es bietet alles was auch Bitdefender Internet Security hat und zusätzlich sogar Remote-Lokalisierung, Sperr-, Lösch- und Warnoptionen. (Ihr PC muss mit dem Internet verbunden sein um diese Befehle zu erhalten.)

Bitdefender Total Security bietet auch eine Systemoptimierung. Den Passwort Manager oder Dateishredder könnten Sie auch von anderen Anbietern als eigenständige Software erhalten, aber es ist praktisch (und vermutlich günstiger) alle Tools in einem Paket zu haben.

Bitdefender Security für XP und Vista

Am besten für: Nutzer von älteren Computern

Arbeitet auf: Windows XP (mit Service Pack 3) bis Windows 8.1

Wenn Sie immer noch Windows XP haben, werden Sie definitiv die Bitdefender Zweiwege-Firewall benötigen. Bitdefender Security für XP oder Vista vermischt die Eigenschaften von Internet Security und Total Security, wurde aber hergestellt um auf älteren Computern mit weniger RAM zu laufen. Es besteht ein Mangel an spezialisierten Schutz gegen Ransomware, dafür gibt es aber elterliche Kontrolle, Diebstahl Schutz, eine Systemoptimierung und exzellente Malware Erkennung ohne das Betriebssystem zu ändern.

Für Mac

Bitdefender Antivirus für Mac

Am besten für: Leute, die nur Apple Produkte nutzen

Arbeitet auf: OS X 10.9 Mavericks bis macOS 10.13 High Sierra

Für Mac Nutzer gibt es nur eine Wahl bei Bitdefender: Bitdefender Antivirus für Mac. Mit fehlendem Passwort Manager und sicheren Browser hat es nicht so viele Features wie das Gegenstück von Windows. Außerdem können Sie keine zeitlich festgelegten Scans durchführen.

Diese Suite bietet aber Schutz gegen Ransomware mit der neuen Eigenschaft Safe Files um dem Nutzer zu erlauben, Verzeichnisse zu bestimmen, die vor Malware geschützt werden. Die Standardeinstellung empfiehlt Ihnen Desktop, Dokumente, Downloads und Bilder zu nutzen.

Bitdefenders Mac erbrachte in kürzlich ausgeführten Test eine 100-prozentige Leistung bei den Drittunternehmen AV-Test und AV-Comparatives, was viele der Konkurrenten nicht behaupten können.

Ein Vorteil von Antivirus für Mac ist die Fernüberwachungs-Option. Sie können Ihren Mac von unterwegs aus kontrollieren indem Sie sich auf die Bitdefender Central Webseite einloggen.

Für Android

Bitdefender Mobile Security & Antivirus

Am besten für: Android Nutzer

Arbeitet auf: Android 4.0 Ice Cream Sandwich und Neuer

Bitdefenders Lösung für Android Geräte hat eine sehr leichte Systemauswirkung und einen ausgezeichneten Malware Schutz. Der Privacy Advisor zeigt den Nutzern einen detaillierten Bericht über jede App die installiert ist und was sie im Hintergrund arbeitet. Bitdefender Mobile Security warnt sie auch vor gefährlichen Webseiten und blockiert diese. Die Bitdefender App lässt Scans im Hintergrund laufen, lässt aber auch Scans auf Abruf zu.

Bitdefender Mobile Security erlaubt den Nutzern auch, die Geräte von unterwegs aus zu schützen, mit lokalisierungs-, blockierungs-, lösch- und warn-Optionen. Wenn jemand versucht auf Ihr Handy zuzugreifen, wird Ihnen die App ein Foto des Übeltäters schicken, damit Sie wissen wem Sie mit Ihren Sachen nicht trauen können. Die App interagiert auch mit Android Wear Geräten und verschlüsselt individuelle Apps mit einem Passwort.

Bitdefender Antivirus Free für Android
(kostenlos)

Am besten für: Nutzer von günstigen, alten oder schwachen Android Handys

Arbeitet auf: Android 4.0 Ice Cream Sandwich und Neuer

Bitdefender hat auch eine kostenlose Version für mobile Sicherheitssoftware, eine die nur Android Malware scannt und davor schützt. Sie erhalten dabei weder die Funktionen von Bitdefender Mobile Security & Antivirus zum lokalisieren und blockieren, noch den Blocker für gefährliche Webseiten oder Privacy Advisor, aber Sie bekommen Bitdefenders erstklassigen Malware Schutz. Das ist besonders wertvoll wenn Ihr Android Gerät bereits älter als zwei Jahre ist und keine System Updates mehr durchführt.

Für iOS

Bitdefender Mobile Security für iOS
(Kostenlos)

Am besten geeignet für: iPhone Besitzer, die sich Sorgen über ihr E-Mail-Konto machen

Läuft auf: iPhones und iPads mit iOS 10 und neuer

Bitdefender Mobile Security für iOS ist kein Antivirenprogramm. Apple geht sehr streng gegen Sandbox-Anwendungen von Drittanbietern für seine mobile Plattform vor, was es fast unmöglich macht, Antivirensoftware unter iOS zu betreiben und den Großteil des Bedarfs an Antivirensoftware von vornherein ausschließt. Apple eliminiert außerdem jede App, die behauptet, ein Antivirenprogramm zu sein, aus dem iOS App Store.

Anstatt dich also vor Malware zu schützen, erledigt die iOS-App von Bitdefender eine Sache, die iOS bereits erledigt: Du kannst dein iPhone finden, sperren und löschen, wenn es gestohlen wird – und es gibt noch einen netten neuen Trick. Sobald du dich mit deinem E-Mail-Konto bei der App angemeldet hast, wirst du benachrichtigt, wenn und wann deine Konten beschädigt werden, sodass du weißt, dass du dein Passwort ändern musst. Die App überprüft jedoch keine schädlichen Weblinks, eine nützliche Funktion, die in anderen iOS-Apps von Antivirenherstellern zu finden ist.

Für Multiplattformen

Bitdefender Familienpacket
(120€/Jahr, unbegrenzte Anzahl an Geräten)

Am besten geeignet für: Große Familien mit einer Mischung an Geräten; für Leute die mehr Computer und Handys haben, als sie zählen können

Läuft auf: Windows 7 (mit Service Pack 1) und neuer; OS X 10.9 Mavericks und neuer; Android 4.0 Ice Cream Sandwich und neuer

Wenn du mehr als fünf Geräte besitzt, dann ist das Bitdefender Familenpaket das Lollapalooza der Antivirensoftware. Es stattet dich mit Lizenzen für eine uneingeschränkte Anzahl an PCs, Handys und Tablets aus. Du kannst Bitdefender Total Security für Windowsnutzer, Bitdefender Antivirus für Mac, Bitdefender Mobile Security & Antivirus für Android, Bitdefender Mobile Security für iOS (welches ohnehin kostenlos ist) und Bitdefender Internet Security für XP und Vista installieren, auf so vielen Geräten wie du möchtest.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar