Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

Die Günstigsten USB-C Monitore 2019 – Kaufanleitung

/
/
/
2 Views

USB-C MonitoreGünstige USB-C Monitore sind bisher nur unserer Vorstellungskraft entsprungen. Mit dem Wachstum des Marktes sind die Preise mittlerweile allerdings günstiger geworden. Gleichzeitig werden außerdem günstigere Produktvarianten angeboten. Obwohl die Geräte auch damit noch immer teurer als Monitore ohne USB-C sind, sind sie doch sehr viel bezahlbarer und für die meisten Bedürfnisse außerdem funktionaler geworden. Mittlerweile ist die leistungsstarke Verbindungsmöglichkeit in fast jedem neu auf den Markt kommenden Gerät wie den neuesten GPUs oder sogar in mobilen Geräten enthalten, die schon heute ein Großteil der Bevölkerung besitzt.

Verwenden Sie schon jetzt zahlreiche USB-C Geräte Zuhause oder auf der Arbeit, dann lohnt es sich also, Ihren Monitor auf einen günstigen USB-C Monitor aufzustocken. Laptops wie die aktuellen Macbook Pros oder die neuesten Dell XPS Modelle nutzen die Technologie bereits als hauptsächliche Schnittstellenplattform. Einen Monitor zu besitzen, der gleichzeitig als Dock fungiert, ist daher durchaus praktisch. Hier finden Sie die günstigsten USB-C Monitore, die Sie 2019 kaufen können:

LG 27UK850 – Die beste allgemeine Option

USB-C MonitoreDer LG 27UK650 ist der USB-C Monitor, den wir am meisten empfehlen können, da er sich durch hohe Qualität und ein ansprechendes Design auszeichnet. Der farbgenaue 4K IPS Monitor ist kompatibel mit HDR10 und damit ideal für die Medienwiedergabe geeignet. Gleichzeitig ist die Farbgenauigkeit ausgezeichnet zur Fotobearbeitung oder zur Content-Erstellung geeignet. Der Monitor ist außerdem mit HDCP 2.2 kompatibel und damit ebenfalls eine gute Wahl für 4k Streaming-Angebote wie Netflix.

Ein weiterer Aspekt, der den LG 27UK850 und die restlichen Geräte der Produktlinie auszeichnet, ist das ansprechende Design, das wirklich sehr hochwertig aussieht. Die Kombination des weiß-silbernen Gehäuses mit einem Bildschirm ohne Rändern sorgt dafür, dass der Monitor perfekt zu Premium-Laptops wie den neuesten MacBooks passt. Das ArcLine-Design ist bei den Kunden daher sehr beliebt.

HP Envy 27 4K – 4K Option mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis

USB-C MonitoreDer HP Envy 27 zählt zu den günstigsten USB-C Monitoren auf dem Markt, hat ein ansprechendes Design und eine gute Performance. Die neueste Version enthält ein Micro-Edge IPS-Panel mit einem besonders dünnen Rand und exzellenter Farbe. Die Envy-Produktreihe ist vor allem auf Business-Benutzer ausgelegt, sodass Sie eine hohe Qualität zum verbraucherfreundlichen Preis erhalten.

Der HP Envy 27 rückt den Minimalismus in den Fokus und setzt den Preis so niedrig wie möglich an. Sie müssen also mit einigen fehlenden Komfortfunktionen rechnen. So ist der Standfuß beispielsweise nicht im Winkel und in der Höhe anpassbar. Sie können ihn allerdings problemlos durch eine VESA-Halterung ersetzen. Das Modell bietet Ihnen außerdem ein exzellente Schnittstellen sowie mehrere USB-Anschlüsse in einem praktischen Hub für Sie an.

Dell P2419HC – Der günstigste USB-C Monitor

USB-C MonitoreDer Dell P2419HC kostet weniger als die Hälfte der restlichen hier aufgeführten Optionen. Trotzdem schafft ist der Monitor aber mit USB-C Schnittstellen und einem IPS-Panel ausgestattet. Obwohl der 1080p Bildschirm in Hinsicht auf Details (besonders im Vergleich zu 4K) nicht der beste ist, handelt es sich dabei noch immer um den Standard der alltäglichen Computernutzung. Wollen Sie nach einem harten Arbeitstag Ihrem Gaming-Hobby nachgehen, dann kann auch die Reaktionszeit von 8ms problemlos verbessert werden.

Der Dell P2419HC glänzt mit Gusseisen und Schwarz ganz in den typischen Farben der Marke und wirkt damit sehr hochwertig. Das Gerät ist außerdem mit einem voll verstellbaren Standfuß und zahlreichen Schnittstellen ausgestattet. Das randlose InfinityEdge Design sieht sehr ansprechend aus und zählt zu den Gründen, wieso die hochwertigen Produkte der Marke bei den Kunden so beliebt sind.

Asus ZenScreen MB16AC – Ein günstiger, portabler USB-C Monitor

USB-C MonitoreDa es sich dabei um eine der wenigen portablen Optionen mit USB-C Schnittstellen handelt, zählt der portable Asus ZenScreen MB16AC ebenfalls zu unseren Favoriten. Hinzu kommt, dass das Modell in seiner Kategorie am farbgenauesten ist, wodurch es sich um einen idealen Zweitmonitor für unterwegs für Designer handelt. Auch Eingabe-Lag ist bei diesem Gerät kein Problem, sodass es auf Ihren Geschäftsreisen auch problemlos für mobiles Gaming verwendet werden kann.

Der Asus ZenScreen MB16AC kann einfach verstaut werden, wobei die Stützen als Schutz für den Bildschirm dienen. In der unteren Ecke befindet sich außerdem eine Befestigungsmöglichkeit für mehr Stabilität, sodass die Arbeit an ungewöhnlichen Orten kein Problem ist. Sie benötigen darüber hinaus weder ein externes Netzteil noch einen Adapter, da der Monitor über das USB-C Kabel den Strom Ihres Laptops nutzt.

ViewSonic VG2755-2K – Ein günstiger USB-C Monitor für Experten

USB-C MonitoreDer ViewSonic VG2755-2K bietet Ihnen einen 75Hz QHD IPS Monitor, der entwickelt wurde, um das Beste aus Ihrem USB-C Setup herauszuholen. Da die Auflösung eher niedrig ist, zählt das Modell zu den günstigsten USB-C Monitoren unserer Liste. In Hinsicht auf den Preis werden Sie daher kaum ein besseres Produkt finden. Das Modell ist sehr vielseitig und damit für die Arbeit, zur Unterhaltung und zum Gaming geeignet.

ViewSonics Design hat sich dank einigen Veränderungen des Modells in den letzten Jahren stark verbessert. Der VG2755-4K ist randlos und mit einem hochwertigen, voll verstellbaren Standfuß ausgestattet. Dieser Umstand und dass der Monitor mit einem einzigen Kabel betrieben werden kann, ist besonders dann vorteilhaft, wenn Sie sich Zuhause oder im Büro einen ordentlichen, gut aufgeräumten Schreibtisch wünschen.

Asus MX27UC – Ein günstiger USB-C Monitor mit hochwertigem Sound

USB-C MonitoreDer Asus MX27UC zählt durch sein elegantes Gold und den randlosen Bildschirm zu den ansprechendsten Optionen auf dem Markt. Das AH-IPS Panel des Monitors stellt Farben ausreichend genau und klar dar und zeichnet sich gleichzeitig durch einen stärkeren Kontrast als die meisten anderen Modelle aus. Der Monitor ist außerdem mit der Asus Eye Care Technologie ausgestattet und wurde somit durch den TÜV Rheinland als flackerfreier Monitor mit niedrigen Emissionen von blauem Licht ausgezeichnet.

Eines der Highlights des Asus MX27UC sind die Bang and Olufsen und ICE-Power-Lautsprecher inklusiver dedizierter Signalverstärkung, sodass der Sound lauter und klarer als bei den meisten in Monitoren integrierten Lautsprechern ist. Diese Kombination sorgt dafür, dass der Monitor ideal für die Freizeit-Nutzung geeignet ist, gleichzeitig aber auch auf dem Schreibtisch eines Managers nicht fehl am Platz aussieht.

Anmerkung des Redakteurs: Günstigere USB-C Monitore sind noch immer sehr schwer zu finden. Schließlich steckt die Technik noch immer in den Kinderschuhen. In den nächsten Jahren, sobald der Standard weiter verbreitet ist, werden allerdings noch sehr viel mehr Optionen auf den Markt kommen. Für mehr exzellente USB-C Monitore können Sie sich jederzeit unsere andere USB-C Kaufanleitung ansehen. Klicken Sie dazu einfach hier.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar