GTA 6: Veröffentlichungsdatum, Neuigkeiten, Karte, Charaktere, Autos und andere Gerüchte

GTA 6Grand Theft Auto 5 ist eines der meistverkauften Spiele aller Zeiten, dank seiner kontinuierlichen Unterstützung von GTA Online und seiner Präsenz auf einer Vielzahl von verschiedenen Plattformen. Die Einführung auf dem PC brachte auch eine Welle von GTA 5 Mods mit sich. Diese Beliebtheit bedeutet unweigerlich, dass es große Erwartungen an die Fortsetzung gibt, was die Anhänger in den nächsten Jahren unbedingt sehen wollen.

Da Red Dead Redemption 2 diesen Oktober auf die PS4 und Xbox One kommt, konzentriert sich Rockstars Aufmerksamkeit vorerst auf den Alten Westen.

Aber das hindert uns nicht daran, uns auf GTA 6 einzulassen. Wir haben die neuesten Nachrichten, Gerüchte und sogar unseren eigenen Wunschzettel mit möglichen Features für die Fortsetzung zusammengestellt.

 

GTA 6

GTA 6 Erscheinungsdatum – Wann erscheint es?

Wir haben derzeit keine Details darüber, wann GTA 6 veröffentlicht wird, und mit dem Start von Red Dead Redemption 2 im Jahr 2018 wird es noch mindestens ein Jahr dauern, höchstwahrscheinlich auch noch länger.

Es ist ein Wunschtraum an dieser Stelle, aber eine Art Teaser auf der E3 2018 ist etwas, das wir gerne sehen würden. Auch wenn es nur ein musikalisches Stichwort und ein Logo ist.

GTA 6 News – Was wird darüber berichtet?

Erste Nachrichten zu GTA 6 sind in einer langen, langen Zeit aufgetaucht und weisen darauf hin, dass es nach Vice City als potentielle Kulisse zurückgeht. So zitiert „The Know“ eine interne Quelle, welche die Infomationen liefert.

Laut der Quelle wird GTA 6 an zwei verschiedenen Orten stattfinden: Vice City und Südamerika. Letzteres wird offenbar nur in einigen Fällen erforscht, während Miami die prominenteste Kulisse bleibt. The Know sagt auch, dass GTA 6 die erste weibliche Protagonistin der Serie zeigen wird, was ein großer Schritt nach vorne ist.

In Bezug auf einen Veröffentlichungstermin ist der Start noch 3-4 Jahre entfernt. Verständlich, wenn man bedenkt, dass Rockstar gerade jetzt eine Menge Ressourcen hinter Red Dead Redemption 2 steckt.

GTA 6

GTA 6 Karte – wo wird das nächste GTA Spiel sein?

Jeder hat seine eigene Meinung, wo die nächste GTA 6 Karte sein soll. Und es sind nicht nur Fans der Serie – eine Immoblienfirma hat eine eigene Karte von Portland kreiert, die auf Bordelle und Tattoo-Salons hinweist. Außer in London sind die GTA-Spiele nicht an echten Orten angesiedelt, obwohl jede ihrer Karten auf größtenteils bevölkerten Städten basiert. Liberty City basierte auf New York, während Los Santos sich auf LA und die umliegende Gegend bezieht. Man kann bei GTA 6 eine größere Karte erwarten, die sich auf bekannte Orte der USA bezieht.

Gerüchte von The Know deuten auf Vice City als Standort für GTA 6 hin und deuten darauf hin, dass es Reisen außerhalb der USA nach Südamerika geben wird, um dort Missionen fortzusetzen. Wenn dies richtig ist, würde es eine große Veränderung bedeuten, sich außerhalb der USA zu bewegen, es könnte jedoch auch eine komplette Alternative zu weitläufigen Großstädten sein.

GTA 6 Charaktere – können wir erwarten, dass Franklin, Trevor oder Michael zurückkehren?

Wir sind uns ziemlich sicher, dass die Stories von GTA 5’s Protagonisten vorbei sind, da sie es nie in die versprochene GTA 5 Single-Player Story DLC geschafft haben. Aber wenn GTA 6 erscheint, sollte man damit rechnen, dass einige bekannte Gesichter, Namen, Firmen und Standorte wiederkehren. Es gibt Geschichte hier; Lazlow Jones ist in GTA Spiele seit GTA 3, Ken Rosenburg hat Tommy von Vice City und CJ von San Andreas dargestellt, und CJ, Sweet und Ryder haben alle einen flüchtigen Auftritt in GTA 5.

GTA 6 könnte ds erste Spiel in der Serie sein, das sich stark auf eine weibliche Rolle konzentriert, so die Gerüchte von The Know. Wir würden wieder mehrere Protagonisten erwarten, wie wir es bei GTA 5 gesehen haben, und eine wichtige weibliche Figur soll Grand Theft Auto beleben.

GTA 6 Autos – welche Autos werden in GTA 6 sein?

Die Liste der Fahrzeuge in GTA 5 und GTA Online ist, um es vorsichtig auszudrücken, umfangreich. Wenn es im wirklichen Leben vorhanden ist, dann kann man sicher sein, dass Rockstar etwas ähnliches für ein GTA-Spiel nachbauen wird. Das gilt für Autos von richtigen Herstellern, Militärfahrzeuge und fiktive Fahrzeuge – wie das Batmobile inspirierte Vigilante.

GTA Online bietet derzeit Racer, Tuner, Rallye, Muscles, Sedans, Offroader, Bikes, Einsatzfahrzeuge und ein Jetpack. Also die einfache Frage, welche Autos werden davon in GTA 6 sein? Alle von davon.

GTA 6 Wunschliste – Was wir uns wünschen würden

Eine starke weibliche Protagonistin

Jedes einzelne GTA-Spiel hatte einen starken männlichen Protagonisten, sei es das Trio Franklin, Trevor und Michael von GTA 5, Niko von GTA 4 oder der gute alte Carl „CJ“ Johnson von GTA San Andreas.

Es ist an der Zeit, dass Rockstar Games zeigt, wie gut es mit der Einführung eines starken weiblichen Charakters in dieses Line-Up umgehen kann, selbst als Teil eines Multi-Protagonisten-Systems wie GTA 5.

Es gab seit Catalina in GTA 3 keine einzige starke weibliche Nebenfigur mehr.

Rockstar wurde in der Vergangenheit wegen seiner Vorliebe für Prostituierte und Stripclubs wegen seiner sexistischen Einstellung zu den weiblichen Charakteren in seinen Spielen kritisiert. Was gibt es Besseres, als eine weibliche Hauptrolle einzuführen, um den Gegnern das Gegenteil zu beweisen?

Ein neuer Schauplatz

Eines der wichtigsten Dinge auf unserer GTA 6 Wunschliste ist ein brandneuer Schauplatz. Bislang gab es drei Hauptstandorte: Vice City, Liberty City und San Andreas. Wir haben uns auch in London und Alderney in einigen kleineren GTA-Titeln versucht.

Obwohl es etwa 15 GTA-Titel gibt, ist das ein ziemlich enger Standortkreis für die Spiele.

Deshalb denken wir, dass es erfrischend sein wird, eine neue Stadt in GTA 6 zu erkunden. Stellen Sie sich ein GTA-Spiel in Chicago, Philadelphia, New Orleans oder sogar Washington DC vor.

Verbesserte Fahrzeugauswahl

Obwohl GTA 5 Fahrräder eingeführt hat, würden wir uns wünschen, dass GTA 6 die verfügbaren Fahrzeugvarianten ausweiten würde. Wenn die Serie weiter den San-Andreas-Pfad hinuntergeht, wäre es dann nicht angebracht, dass GTA 6 Rollerblades und Skateboards einführt, mit denen man die Boulevards überqueren kann?

GTA 6

Bessere Geschäfte, mehr Häuser und eine vielfältigere Stadt

GTA 5’s San Andreas ist mit Sicherheit riesig – größer als die letzten drei GTA-Spiele und Red Dead Redemption zusammen. Größer bedeutet aber nicht unbedingt interaktiver.

Während der Fahrt durch das scheinbar unendliche Gelände von San Andreas merkt man schnell, dass es außerhalb von Missionen, Nebenquests oder den Treffen der Fremden und Freaks nicht viel zu tun gibt.

Ja, es gibt ein paar Stände am Strand von Vespucci und eine Vielzahl kleinerer Läden, wenn man vom Bürgersteig abweicht, aber wir würden eine stärkere Interaktion mit den Läden, Häusern und Gebäuden in der neuen Welt sehr schätzen.

First-Person-Option aus dem Off

GTA 5 für Xbox One, PS4 und PC hat einen optionalen First Person Shooter (FPS) Modus für das Spiel eingeführt. Es ist eine großartige Möglichkeit, ein wirklich eindringliches GTA-Erlebnis zu haben und es ist beeindruckend, dass Rockstar es so implementiert hat, dass es möglich ist, das ganze Spiel in der ersten Person durchzuspielen.

Es verändert sicherlich die Fahrweise des GTA 5, aber wir wissen, dass es vielleicht nicht der beste Weg ist, das Spiel von Anfang bis Ende zu erleben.

Auch wenn es möglicherweise nicht für jedermann ist, sollte die FPS-Option auf jeden Fall für jedermann verfügbar sein. Dann kann man entscheiden, wie man das Spiel spielen will und kann den Blickwinkel an den individuellen Spielstil anpassen.

GTA 6

Konsole und PC starten gleichzeitig

Das versteht sich von selbst, aber wir würden uns über eine gleichzeitige Veröffentlichung von Konsole und PC für das nächste GTA-Spiel freuen. Wir haben es satt, auf den PC-Port zu warten – die GTA 5 PC-Edition ist immer noch nicht angekommen, die Wartezeit beträgt nun weit über ein Jahr seit der ursprünglichen Veröffentlichung.

VR-Unterstützung

Die Ergänzung durch eine First-Person-Perspektive in GTA 5 fügte der Erfahrung eine ergreifende realistische Ebene hinzu, man muss sich das mit virtueller Realität vorstellen. Ein solches Feature mag umstritten sein, aber es würde sich sicherlich wie ein bedeutendes Sprungbrett für ein noch in den Kinderschuhen steckendes Medium anfühlen. Eine weitläufige, offene Welt ohne Einschränkungen in VR zu erkunden, wäre einfach unglaublich, und wir würden gerne sehen, wie Rockstar darauf reagiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.