Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :

BenQ SW271 Test – Präziser 27-Zoll 4K Monitor für Fotografen und Profis

/
/
/
25 Views

BenQ SW271Der BenQ SW271 bietet eine präzise und umfassende Farbskala, die in 4K angezeigt wird und in einem brillant gestalteten Äußeren verpackt ist. Dieses Produkt passt in die obere Lasche des Marktes, denn er bietet fantastische Funktionen und Fähigkeiten, die dem hart verdienten Geld würdig sind. Der BenQ SW271 stammt aus einer Reihe ausgezeichneter Profis und Gaming-Monitore ab und unter Berücksichtigung seiner Verfeinerungen; ist es leicht anzunehmen, dass dieses Modell eines der besten ist, das man kaufen kann.

BenQ SW271

Design und Features

Der BenQ SW271 bietet eines der saubersten Designs auf dem professionellen Markt, dank seiner matten schwarzen Textur und seiner blendenfreien Oberfläche. Obwohl die Rahmenränder immer noch sichtbar sind, sind sie dünn genug, um nicht wahrnehmbar zu sein, was dem Bildschirm ein unendliches Schärfegefühl verleiht. OSD-Tasten befinden sich bequem auf der rechten Seite der unteren Frontblende, wodurch der Kunststoffstreifen dicker wird.

BenQ SW271Wir mögen auch die physischen Proportionen des BenQ SW271, da sein Gehäuse ziemlich schlank ist, trotz der mächtigen Bausteine in ihm, welche ihn für die Unterputzmontage geeignet machen. Der Monitor verzehrt nur 8,4 Zoll, und die Platzierung des Scharniers in Richtung der Rückseite der Basis macht es einfach, das Ganze näher an den Rand eines schmalen Schreibtisches zu schieben. Die Bildqualität ist den Preis wert und es würde viel Rempelei brauchen, um den Bildschirm von seiner Basis zu destabilisieren.

BenQ SW271Wie seine spielerzentrierten Cousins, ​​verfügt der BenQ SW271 über einen ergonomischen Ständer und Kunststoffpanels, welche zu einer Kalibrierhaube zusammengefügt werden. Die Montage ist ein Kinderspiel und sollte nicht länger als fünf Minuten dauern, außerdem benötigst du keine Haushaltswerkzeuge für das Unterfangen. Du hast eine Höhenverstellung von fast sechs Zoll, und weiterhin kannst du den Bildschirm nach deinen Wünschen kippen, drehen oder schwenken.

Die Kalibrierhaube wird andererseits in mehreren Panels versandt, um es Benutzern zu ermöglichen, sie für Hoch- und Querformat zu montieren, indem diese jeweils an den Schlitzen der Gehäuseseite angebracht werden. Jedes Teil rastet ein, sodass keine Werkzeuge erforderlich sind, was es komfortabel macht, wenn du das Gerät auf diese Weise konfigurieren möchtest.

Ein weiteres kritisches Merkmal des BenQ SW271 ist der Hotkey Puck, der als S-Switch Arc für Gaming Modelle bekannt ist. Das winzige Gerät verbindet sich mit einem proprietären Steckplatz auf der Rückseite, während es bequem in einer kreisförmigen Rille auf der Basis sitzt. Das Tastenlayout umfasst drei Tasten für das Hot Swapping zwischen Voreinstellungen und Navigationstasten für komfortables OSD-Basteln.

BenQ SW271Das I/O-Layout des BenQ SW271 enthält die notwendigen Anschlüsse für den modernen Betrieb und noch einige mehr. Das Panel besteht aus DisplayPort 1.4, zwei HDMI 2.0-Steckplätzen und drei USB 3.0 Anschlüssen. Zwei der USB 3.0 Anschlüsse befinden sich zusammen mit einem SD-Kartenleser im Knotenpunkt, die von der Seite an der Ausbuchtung des Gehäuses zugänglich ist. Es gibt auch einen USB-C-Steckplatz auf dem Hauptlayout, aber es hat keine Stromversorgung, so dass dieses Modell nicht als Hub für deinen Laptop geeignet ist.

BenQ SW271Der BenQ SW271 ist ordentlich in einer vereinfachten braunen Box ohne jegliche Abbildung verpackt, aber, wenn man sie öffnet und den Inhalt enthüllt, fühlt es sich wie Weihnachten an. Die Box enthält alle Leckereien, die du benötigst, wie Kabel und Zubehör, jedes größere Teil wird in Schaumstoff und Kartons unterteilt, damit sie nicht verschoben oder beschädigt werden. Es kann etwas verwirrend sein, aber das Produkt kommt mit ausreichenden Unterlagen daher, wodurch Aufbau und Betrieb ein Kinderspiel sind.

BenQ SW271

Display und Performance

Der BenQ SW271 hat einen 27-Zoll IPS Panel mit einer 3840 x 2160 heimischen Auflösung, 60 Hz Bildwiederholrate, 1000:1 Kontrastverhältnis, und 5 ms Reaktionszeit. Das in diesem Gerät verwendete Modul verfügt über eine 10-Bit-Schnittstelle, die mit einer 14-Bit-LUT abgestimmt ist, wodurch das Spezialgebiet des Produkts in einer umfassenden Farbumfangsabdeckung besteht. Die verwendete Hintergrundbeleuchtung hat nur 350cd/m2 Helligkeit, was uns sofort sagt, dass der SW271 keine bodenständige HDR10 Förderung hat.

BenQ SW271Unser DataColor Spyder Elite 5 zeigt uns, dass der BenQ SW271 in der Lage ist, 100% Adobe RGB mit geringer Untersättigung in den Grüns darzustellen, wodurch die Genauigkeit durchschnittlich auf Delta E 2,53 gesunken ist. Bei anderen Farben gab es keine Probleme und die Kalibrierung ergab winzige Ergebnisse, welche die fleischigen Töne des Bildschirms irgendwie verbesserten. Es gibt immer reichlich Lebendigkeit, was uns in gewisser Weise half, diese unerwarteten Probleme zu übersehen.

Der Kontrast des BenQ SW271 fiel bei Helligkeitswerten unter 50% auf durchschnittlich 700: 1 und bei Spitzenwerten auf 790: 1. Wir haben in dieser Hinsicht besseres erwartet, obwohl wir ähnliche Ergebnisse mit anderen professionellen Displays wie dem Acer BM320 gesehen haben. Gamma hatte auch einige kleinere Mängel bei einem Durchschnitt von 2,27, trotz dieser Ergebnisse wurden die Bilder nicht ausgewaschen, außer unter extremen Umständen.

BenQ gab an, dass der BenQ SW271 einen gewissen Grad an Unterstützung für HDR-Inhalte hat, da er zu 93% DCI-P3 fähig ist, was ein paar Punkte hinter den Anforderungen des Farbstandards liegt. Während es beim Ansehen von Videos mit einem HDR-fähigen Player eine zusätzliche Tiefe gab, erhielt das PC-Gaming keine vorteilhaften Farbverbesserungen. Bedenke, dass ein Bildschirm einige Anforderungen wie eine FALD-Hintergrundbeleuchtung und eine noch breitere Gamut-Abdeckung erfüllen muss als das, was angeboten wird, damit HDR angemessen funktioniert.

BenQ SW271Was in unseren Tests des BenQ SW271 beeindruckend war, ist die Panel- und Farbgleichmäßigkeit, die innerhalb vernünftiger Abweichungen in mehreren Helligkeitsstufen blieb. Bei 50% Helligkeit blieb die Einheitlichkeit der Leuchtdichte innerhalb von 13% Abweichung in den oberen Quadranten, während die Gleichförmigkeit der Farbe einen maximalen Fehler von 1,1 aufwies, der sich bei anderen Bereichen auf 0,8 verringerte. Die Bilder erschienen ausgewogen und die Schattierungen wurden korrekt dargestellt, dennoch können Ergebnisse von Einheit zu Einheit variieren.

BenQ SW271Für die meisten Benutzer gibt es wenig Notwendigkeit zu kalibrieren, da die Lebhaftigkeit des Bildschirms die kleinen Fehler schnell überlappt, obwohl wir wissen, dass Profis immer Perfektion verlangen. Für seinen speziellen Zweck würde der BenQ SW271 am besten mit einem Kalibrator verwendet werden, sodass du das Gerät kontinuierlich an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Eines der Features die dir helfen könnte, ist BenQ’s Palette Master, welches mit verschiedenen Marken von Kalibratoren funktioniert und eine einfache Konfiguration ermöglicht.

Du kannst auch Multi-Input-Funktionen (PiP und PBP) über das OSD des BenQ SW271 verwenden, jedoch kann es sein, dass die Bildschirmgröße möglicherweise nicht ausreichend ist. Diese Funktion wird jedoch am besten verwendet, wenn du während der Arbeit Entertainment einlegen möchtest, indem du einen der HDMI 2.0 Anschlüsse als 4K Streaming Verbindung benutzt, während sich deine Arbeitsstation über den DP 1.4 Steckplatz verbindet. Die Verwendbarkeit dieses Angebots ist umfangreich, obwohl wir enttäuscht sind, dass es nicht als Dock für einen USB-C-Laptop verwendet werden kann.

Gamer würden den BenQ SW271 lieben, da er nur einen Wert bei der Eingangsverzögerung von 10,1 ms erreicht, was ein fantastisches Ergebnis ist, das ihn in die Nähe seiner Gaming Monitor Geschwister bringt. Während unseres Testlaufs mit Battlefield 1 knallten die Grafik und die natürlichen Farben des Spiels sofort, obwohl wir aufgrund der langsameren Pixelübergänge des Bildschirms einige Unschärfen bemerkten. Es gab auch keinen FreeSync, um unsere GPU zu unterstützen, sodass es Stuttering und Tearing gab, welche sehr auffällig sind, wenn du einen schnelleren Bildschirm gewohnt bist.

Gedanken zum BenQ SW271

Der BenQ SW271 ist ein fantastischer Monitor, der nachdrückliche Empfehlungen verdient, wenn du auf dem Markt nach einem Adobe RGB-Display suchst. Der IPS Bildschirm unseres Testmodells zeigte keine erwarteten Mängel, die auf eine sorgfältige Auswahl und Verarbeitung hindeuten würden, darüber hinaus ist die Verarbeitungsqualität hervorragend und ausgesprochen robust. Die Werte wie Farbgenauigkeit und tatsächliche Verhältnisse könnten besser gewesen sein, obwohl sich nach unserer Erfahrung jeder innerhalb einer akzeptablen Baseline befindet, ähnlich wie bei den Konkurrenten.

Wenn du den BenQ SW271 einschaltest und nur noch die Helligkeit einstellst, sind Bilder und Videos angenehm lebendig und gestochen scharf. Wir würden trotzdem empfehlen, ein Farbmessgerät zu verwenden, wenn du nach diesem Gerät suchst, da für solche Monitore in der Regel eine zweiwöchentliche oder monatliche Kalibrierung erforderlich ist. Es ist auch großartig, dass Benutzer viele Spiele ohne Latenzprobleme genießen können, obwohl wir uns wünschen, dass BenQ FreeSync in dieses hervorragende Produkt einbezieht.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar